Ihr Virtualfarming Shop

Traditionelles Arbeiten mit Pferden
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heu statt Diesel! - Der Bauer und sein Arbeitspferd - Geschichte und Tradition - Im Detail: Geräte und Anspannung - Wichtig: Die Ausbildung des Zugpferdes - Aktuell: Die Möglichkeiten des Pferdeeinsatzes Zunehmend wird klar, dass wir für eine schonende und nachhaltige Landwirtschaft auf Pferde in Zukunft immer weniger verzichten können. Mit einem Rückblick auf die traditionelle Arbeit mit Pferden der vergangenen Jahrhunderte führt Sie der Autor detailliert in die verschiedenen Arbeiten, Vorgehensweisen und Geräte ein, die mit dem Pferd erledigt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Wachtelhaltung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig. Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
European Russian Forests
195,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The European Russian forests are described within the boreal, hemiboreal and nemoral forest regions; floodplain forests are also characterized. The book presents a classification and description of forest vegetation, soil characteristic and assessments of plant diversity and successional status of forest plant communities. Structure and composition of vegetation in early- and late-successional forests are analyzed with an emphasis on forests in State Nature reserves. Features of the historical land-use, such as slash-and-burn, forest cutting, grazing, influence of fires on forest ecosystems, etc. are discussed for each forest region. The book contains an analysis of the general dynamics of the forest cover during the last two decades based on satellite image processing. The main stages of transformation of forest landscapes in European Russia during the Holocene are briefly reviewed in connection with the development of the production economy of people.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
1000 Fragen für junge Landwirte
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Frage- und Antwortbuch für alle Landwirte in der Ausbildung. 1000 Fragen? Hier gibt es alle Antworten für die Bereiche Ausbildung, Agrarpolitik, Natur- und Umweltschutz, Betriebswirtschaft, Pflanzenbau, Tierhhaltung ( Rinder, Schweine, Geflügel, Pferde, Schafe) und Landtechnik. Moderne Landwirte sind Experten für viele Themen, dieses Buch ist die Grundlage für erfolgreiches Management in der modernen Landwirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ziegenhaltung heute
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziegen und ihre Produkte sind seit rund 10.000 Jahren verlässliche Begleiter der Menschheits-geschichte und sicherer Garant gegen Hunger und Not. In armen Dritte-Weltländern sind sie auch heutzutage noch immer unverzichtbare ´´Volksernährer´´. Die Bevölkerung der Industrieländer hingegen schätzt diese sympathischen Tiere als Erzeuger von naturgesunden, biologischen Fleisch- und Milchspezialitäten, aber auch als standortangepasste Kulturlandschaftspfleger. Rasseziegen sind in Relation zu ihrer Körpergröße und Gewicht die produktivsten und wirtschaftlichsten Milch- und Fleischtransformatoren unter den landwirtschaftlichen Haustieren. Aus diesem Grund sind sie ideale Nutztierpartner zur Bio-Selbstversorgung. Ihr springlebendiges, neugieriges Wesen und ihr selektives Fressverhalten stellt viele Ziegenhalter oft auf eine harte Wissen- und Geduldsprobe. Daher benötigt man auch viel Erfahrung aus der Praxis für eine artgerechte Ziegenhaltung und um die Tiere optimal zu füttern und vor Krankheiten zu schützen. Ob professioneller Landwirt, Hobby-Bauer oder ganz einfach nur Freund eines eher un-konventionellen Haustieres - sie alle werden mit Ziegen ihre Freude haben. Mit dem in aktualisierter Neuauflage erschienenen Ratgeber ´´Ziegenhaltung heute´´ von Gerhard Maurer und dessen fachkundig beschriebenen Tipps und Tricks kann freilich gar nichts mehr schiefgehen. Man wird die Klugheit der Tiere schätzen lernen, sich an ihnen und ihrer Art erfreuen und die frischen Produkte von Ziegen aus eigener Haltung genießen: die Ziegenmilch, den daraus gewonnenen Topfen und Käse, das Joghurt oder das Fleisch. Inhalt: - Abstammung und Entwicklung - Milch-, Fleisch-, Gebirgsziegenrassen in Österreich, Deutschland und der Schweiz mit Schwerpunkt ´´biologische Wirtschaftsweise´´ - Tipps für den Ziegenkauf - Fortpflanzung und Aufzucht - Enthornung und Kastration - Fell- und Klauenpflege - Haltungsformen im Stall und auf der Weide, Herdenschutz - Fütterung mit Futtermittelkunde - Wirtschaftlichkeitsberechnungen - Rund um die Milch - Zusammensetzung, richtiges Melken, Käsen - Ziegenprodukte: Milch, Fleisch inklusive Weiterverarbeitung und Vermarktung - Krankheiten - vorbeugen, erkennen, behandeln - Autorenbiographie: Vom Großstädter zum biobergbäuerlichen Vollerwerbsziegenzüchter - Ausführliche Literatur- und Quellenhinweise Der Autor: Gerhard Maurer war geschäftsführender Obmann des ehemaligen ´´Steirischen Rassemilchziegenzuchtverbandes SRZ´´, ist Zuchtausschussvorsitzender für Milchziegen in der Steiermark, schrieb zehn Jahre lang Fachartikel für den deutschen ´´Ziegenzüchter´´ und ist seit über drei Jahrzehnten mit seinem kleinen Bergbauernhof im Vollerwerb mittels Direktvermarktung Pioniermitgliedsbetrieb des ´´Bio-Ernte-Austriaverbandes´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Land-Wende
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Industrialisierung der Landwirtschaft wird weder von profitgierigen Landwirten, noch durch geizige Verbraucher bewirkt. Ihr Verursacher ist der Verdrängungswettbewerb; die Logik vom ´´Wachsen oder Weichen´´ der Höfe. Wettbewerb hebelt soziale und ökologische Beziehungen aus und ist Motor wirtschaftlichen Wachstums. Was aber, wenn die Grenzen des Wachstums erreicht sind - und der Motor weiterläuft? Wir müssen aus der Wettbewerbs-Falle heraus! Michael Beleites untersucht die Wettbewerbs-Logik zunächst dort, wo sie herkommt - in der Biologie. Sein Befund: Nicht Kampf und Konkurrenz leiten die Naturprozesse, sondern Kooperation und ökologische Integration, die Umweltresonanz. Ausgehend von einer fundamentalen Kritik an Selektionslehre und Wettbewerbs-Logik beleuchtet er die Krise der Landwirtschaft: Die überfällige Agrar-Wende wird als eine Land-Wende aufgezeigt, die den Dorfbewohnern Versorgungssouveränität und Lebensqualität zurückgibt. So eröffnen sich Wege in eine von Wachstum unabhängige Gesellschaft, die Wettbewerb durch Kooperation ersetzt. Schlüssel zum Erfolg: Land und ein Grundeinkommen für Selbstversorger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Dränagen in der Landwirtschaft
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 11 Prozent aller landwirtschaftlichen Flächen sind mit Dränagen ausgestattet. Und es gibt viele weitere Flächen, die durch ein Dränsystem deutlich ertragreicher wären, eine Kalkulation lohnt sich. Dränagen in der Landwirtschaft zeigt auf, welche Potenziale hinter einer gut funktionierenden Dränage stecken, für wen und welche Fläche eine Neuanlage lohnt und wie mit der Investition im Pachtfall vorgegangen wird. Der wichtige Aspekt der steuerlichen Behandlung einer solchen Investition wird dabei auch berücksichtigt. Darüber hinaus bietet der Praxisratgeber allen Landwirten, die selbst bei der Reparatur von alten und auch sehr alten Systemen mit Tonrohren Hand anlegen wollen, praktische Hilfestellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Ratgeber für den praktischen Landwirt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Haases Ratgeber für den praktischen Land wirt´´ aus den 50er Jahren. Die letzte große Zusammenfassung der Verfahren und Techniken der vorindustriellen Landwirtschaft. Ein Muß´´ und eine Fundgrube für Öko-Bauern, Gärtner und Selbstversorger. Hans Haases Ratgeber´´ war bis in die frühen 60er Jahre das wichtigste, fast in jedem bäuerlichen Haushalt präsente Lehrbuch der Landwirtschaft. Es war von einem Praktiker verfaßt (und nicht von agrarischen Akademikern): Ein halbes Jahrhundert hatte Haase als Lehrling, Betriebsleiter, Verwalter und selbständiger Bauer Erfahrungen in den unterschiedlichsten Betrieben und auf den unterschiedlichsten Böden gesammelt und sein wachsendes Wissen - begünstigt durch eine seltene praktisch-literarische Doppelbegabung - stets schreibend verwertet und zur Verfügung gestellt. Was er lehrt, ist die Landwirtschaft vor ihrer industriellen Wende, eine Landwirtschaft, die mit weitaus höherem Arbeitseinsatz, viel mehr Menschen, aber unendlich geringerem Fremdenergieaufwand eine schon damals weitgehend verstädterte Bevölkerung ernähren konnte und in allen politischen und wirtschaftlichen Krisen funktionstüchtig blieb. Es war eine Landwirtschaft, die sich noch der Notwendigkeit! bewußt war, ihr ureigenstes Produktionsmittel, den Boden, fruchtbar und lebendig zu halten, was sich in der ständigen Sorge um die Bodengare´´ und die tausendunddrei Mittel zu ihrer Erhaltung ausdrückte. Das alles hat sich seit den 60er Jahren völlig gedreht: Der bäuerliche Betrieb als Energiekreislauf ist aufgebrochen und saugt weit mehr Fremdenergie ein als er liefert, der Boden ist nur noch ein Substrat zur Aufnahme von (wiederum: energieaufwendig produzierten) Mineralsalzen, und der ganze Mechanismus ist so störungs- anfällig, daß er im Falle einer Stockung der globalen Energie- und Rohstoffflüsse sofort und völlig zum Stillstand käme. Deshalb bringen wir dieses Buch neu: ab ein kompaktes Archiv für eine andere, krisenfeste Lebensmittelproduktion, auf das zurückgegriffen werden kann, wenn die Ausnahmesituation eines ständigen Energieüberflusses beendet sein wird. Und als ein solches Archiv ist dieses Buch ein Glücksfall - so umfassend wie die integrierte (noch nicht spezialisierte) bäuerliche Landwirtschaft eben mal war: von Acker- und Pflanzen- bau bis zur Großtier- und Kleintierzucht und -haltung und deren produktivem Zusammenspiel in der Kompost Wirtschaft und Bodenpflege, und dabei erfahrungssatt in jeder Zeile und mit einer Antwort auf fast jede Frage, die bei der täglichen Arbeit auftauchen kann. Ein Erfahrungsschatz´´ im Wortsinne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.04.2018
Zum Angebot
Mein landwirtschaftliches Testament
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das vorliegende Buch möchte der Autor auf die Zerstörung des Bodens - des Kapitals der Erde - aufmerksam machen; er bespricht einige Folgen dieses nicht mehr zu übersehenden Vorganges und empfiehlt Methoden, durch die die verlorene Fruchtbarkeit wiedergewonnen und aufrecht erhalten werden kann. Die Erfahrungen einer 40jährigen Tätigkeit, die in der Hauptsache der landwirtschaftlichen Forschung in Westindien, Indien und Britannien gewidmet war, halfen dem Verfasser bei der Lösung dieser wichtigen Aufgabe. Das ´Landwirtschaftliche Testament´ von Sir Albert Howard, ein Standardwerk über angewandte Biologie, ist nach sechs Jahrzehnten noch lesenswert. Die Lektüre ist nie langweilig und vermittelt viele Denkanstöße auch für den Forscher und aufgeschlossenen Praktiker unserer Zeit. Optimal wäre es wenn sich auch die Entwicklungsdienste mit dem Gedankengut dieses Werkes vertraut machen. Den Frauen und Männern, die bereit sind, als Entwicklungshelfer und Projektleiter in Afrika, Lateinamerika und im Fernen Osten zu arbeiten, sollten ihre Organisationen das Howardsche Buch im Reisegepäck mitgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
FOOD CRASH
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Bio ist Luxus für Reiche, um aber 9 Milliarden Menschen zu ernähren, brauchen wir eine massive Produktionssteigerung durch industrielle Landwirtschaft!´´ Seit Jahren bekommen wir Bürger das eingehämmert von einer machtvollen Lobby aus Lebensmittelproduzenten, Agrar- und Chemiekonzernen. Schlechten Gewissens schlucken wir alles: die boomende Pestizidproduktion, die Auswüchse der Mastviehhaltung, die genetische Veränderung von Saatgut. Damit gehen wir einer Lüge auf den Leim. In seinem Buch ´´FOOD CRASH´´ weist der international angesehene Öko-Fachmann Felix zu Löwenstein nach, dass genau das Gegenteil der Fall ist: Die Agrarindustrie verhindert nicht Hunger, sie produziert ihn. Konzerne sind mitverantwortlich für die Zerstörung der Natur und der Lebensgrundlagen von Millionen von Bauern weltweit. Und sie sorgen dafür, dass das, was wir auf den Teller bekommen, immer schlechter wird. Seine These lautet: ´´Wir werden uns entweder ökologisch ernähren oder gar nicht mehr.´´ Damit macht er auf spektakuläre Weise Front gegen politisch gedeckten und industriell organisierten Ausverkauf unserer globalen Ernährungsgrundlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Wyandotten und Zwerg-Wyandotten
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wyandotten und Zwerg-Wyandotten gehören zu den beliebtesten in Deutschland gezüchteten Hühnerrassen. Diese Beliebtheit führte dazu, dass zahlreiche Farbvarianten herausgezüchtet wurden - und es kommen weiterhin neue hinzu. Diese neu überarbeitete Broschüre gibt einen Überblick über Entstehung, Verbreitung, Standardanforderungen und allgemeine sowie spezielle züchterische Fragestellungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.06.2018
Zum Angebot
Von der Würde der Kuh
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem magischen Füllhorn der Kuh Buch zur Hornkuh-Initiative von Armin Capaul mit Texten von Bestsellerautor Martin Ott Trendthema nachhaltige Landwirtschaft

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht