Ihr Virtualfarming Shop

Land-Wende
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Industrialisierung der Landwirtschaft wird weder von profitgierigen Landwirten, noch durch geizige Verbraucher bewirkt. Ihr Verursacher ist der Verdrängungswettbewerb; die Logik vom ´´Wachsen oder Weichen´´ der Höfe. Wettbewerb hebelt soziale und ökologische Beziehungen aus und ist Motor wirtschaftlichen Wachstums. Was aber, wenn die Grenzen des Wachstums erreicht sind - und der Motor weiterläuft? Wir müssen aus der Wettbewerbs-Falle heraus! Michael Beleites untersucht die Wettbewerbs-Logik zunächst dort, wo sie herkommt - in der Biologie. Sein Befund: Nicht Kampf und Konkurrenz leiten die Naturprozesse, sondern Kooperation und ökologische Integration, die Umweltresonanz. Ausgehend von einer fundamentalen Kritik an Selektionslehre und Wettbewerbs-Logik beleuchtet er die Krise der Landwirtschaft: Die überfällige Agrar-Wende wird als eine Land-Wende aufgezeigt, die den Dorfbewohnern Versorgungssouveränität und Lebensqualität zurückgibt. So eröffnen sich Wege in eine von Wachstum unabhängige Gesellschaft, die Wettbewerb durch Kooperation ersetzt. Schlüssel zum Erfolg: Land und ein Grundeinkommen für Selbstversorger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Revival der Walnuss
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht die Echte Walnuss (Juglans regia) zu einem so verlockenden Thema? Für die Autorin war es zunächst einmal die Vermutung, dass das ökonomische Potential der Walnuss in Deutschland bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Die Tatsache, dass es nur wenige deutsche Untersuchungen und Veröffentlichungen zu dem Thema gibt und die Neugier, herauszufinden, weshalb die Walnuss dermaßen in den Hintergrund landwirtschaftlich-forstlicher Bemühungen gerutscht ist, waren das ´´Startkapital´´ zu ihrer Masterarbeit an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Mit dem Ergebnis, dass Walnüsse gerade in Deutschland einen hohen Erhaltenswert haben und ihr Anbau nur wieder ´´in Gang´´ gebracht werden muss, entschied sich die Autorin, ihre Masterthesis einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die Faszi nation für den Walnussbaum ist keineswegs neu, vielmehr hat sie eine lange Tradition in Deutschland. Im Biedermeier war Walnussholz überaus gefragt. Seit dem Christentum ist die Walnuss fester Bestandteil unserer kulturellen Bräuche und Ernährungsweisen und findet in heutiger Zeit, dank steigendem Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung, immer häufiger Einzug in deutsche Küchen, Büros, Wohn- und Kinderzimmer; kein Nikolausteller, kein Nussbecher, kein Studentenfutter ohne Walnüsse. Das Kuratorium ´´Baum des Jahres´´ wählte im Jahr 2008 die Walnuss als ´´bekannte Unbekannte´´ zum Träger dieses Titels. Im Rahmen der daraus hervorgehenden Veranstaltungen und Vorträge wurde die Walnuss als Multitalent geehrt. Neben der ökologischen Bedeutung wurden besonders die ökonomischen Leistungen der Walnuss hervorgehoben. Ob in Forstwirtschaft, Holzindustrie, Stadtbegrünung, Obstbau oder chemischer Industrie - nahezu jeder Teil der Walnuss kann einer wirtschaftlichen Verwertung zugeführt werden. Außerdem wurde auf die möglicherweise zukunftsweisende Anpassungsfähigkeit des Baumes hingewiesen, denn die wärmebedürftige Walnuss kommt bei uns voraussichtlich besser als manch andere Baumart mit der Klimaerwärmung zurecht und wird daher wohl auch als Waldbaumart an Bedeutung gewinnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean-Martin Fortier hat mit ´´Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten´´ ein Standardwerk der biologischen Landwirtschaft geschaffen. In seinem praxisnahen Handbuch, zeigt er Schritt für Schritt, wie man sich als Bio-Gärtner selbstständig machen kann. Dafür braucht es weder Traktoren und Co. noch viel Eigenkapital. Denn Jean-Martin Fortier hat Methoden entwickelt, mit denen sich eine kleine Fläche Land bestmöglich und mit geringen Ressourcen nutzen lässt. GEMÜSE-VIELFALT AUF KLEINER FLÄCHE: GEWINNBRINGEND UND ZUKUNFTSFÄHIG Auf weniger als einem Hektar baut er gemeinsam mit seiner Frau über 25 verschiedene Bio-Gemüsearten für 200 Familien an. Die Freude an seiner Arbeit gibt ihm ebenso recht wie sein Erfolg: Durch eine blühende solidarische Landwirtschaft, regionale Marktstände und die Versorgung von Kunden in der näheren Umgebung ist sein kleiner Bio-Betrieb nicht nur produktiv, sondern auch gewinnbringend. - selbstständig arbeiten und gut leben als Bio-GemüsegärtnerIn - Tipps undTricks für Gemüsegärtner, die ihre Kulturtechniken verbessern möchten - rentabel wirtschaften mithilfe erprobter Methoden - keine Traktoren oder großen landwirtschaftlichen Geräte notwendig - endlich auf Deutsch: der internationale Bestseller zum Thema mit über 60.000 verkauften Exemplaren - zahlreiche Übersichten und Tabellen für eine einfache Planung: plus Anbaukalender und Finanzplan - alles Wissenswerte über biologische Düngung, Aussaat, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Ernte, Lagerung und Marketing - die Antwort auf Industrialisierung und landwirtschaftliche Monopole ´´Unglaublich vielfältig und kleinstrukturiert, beeindruckend produktiv, gleichzeitig ressourcenschonend, ökologisch und nachhaltig: das ist meiner Überzeugung nach der Gemüsebetrieb der Zukunft. Jean-Martin Fortier zeigt, wie das ganz praktisch möglich ist.´´ Wolfgang Palme, Bio-Gemüse-Experte ´´Jean-Martin Fortier zeigt uns in diesem Buch, wie man mit Wissen statt Technik Gemüse in bester Bio-Qualität produzieren kann. Die Kombination seiner einfachen, aber innovativen Methoden ist ertragreich, umweltschonend und zukunftsfähig. Eine Inspiration für alle Gemüsefreunde. Ein Buch für Realisten und Träumer, sowohl für den Profi als auch den Hausgärtner!´´ Alfred Grand, Bio-Gärtner und Experte für Regenwurmhumus

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Sepp Holzers Permakultur
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Praxisbuch erklärt Sepp Holzer die Prinzipien seiner Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten, ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann. Darüber hinaus macht er an vielen Beispielen deutlich, wie auch die erwerbsmäßige Landwirtschaft nach diesen Prinzipien gestaltet werden kann und welche Alternativen es hier gibt. Schaffen von Kleinklimazonen durch Sonnenfallen, Windbremsen u. a., Möglichkeiten der Lenkung und Speicherung von Wasser, Scheinproblem Trockenheit. Verbesserung der Bodengesundheit, Bedeutung von Pflanzengemeinschaften, Mischkulturen. Anwendung der Permakultur in Klein- und Stadtgärten, Terrassen- und Balkongärten und im Bauerngarten. Naturbelassener Obstbau in kleinem und großem Maßstab, Obstbau in alpinen Regionen und auf schwierigen Flächen, künstlerische Gestaltung (Mehrstämmigkeit und Zwieselbäume). Veredelungstechniken, alte Sorten für spezielle Zwecke (Brände, Säfte, Essig...) Pilzzucht auf Stroh und Holz, Waldpilzzucht Alpenpflanzen in Tieflagen Düngung, Regulierung von Problempflanzen und Bewältigung von Trockenheit im Acker- und Gemüsebau. Alte Sorten, alternative Produkte wie Kräuter, Blumen, Alpenpflanzen, Saatguterzeugung u. a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Das pflügende Klassenzimmer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauernhöfe sind nicht nur Orte der Lebensmittelproduktion. Sie sind auch hervorragende Lernorte, Begegnungsräume und lebenspraktische Entwicklungsinseln, die gesellschaftliche Veränderungen anstoßen können. Tobias Hartkemeyer, Peter Guttenhöfer, Manfred Schulze und viele weitere erfahrene Pädagog(inn)en, Wissenschaftler(innen) und Praktiker(innen) zeigen, wie sich hier Pädagogik und Landwirtschaft gegenseitig befruchten und neue Entwicklungsperspektiven füreinander eröffnen können. Ihr Handbuch über Handlungspädagogik und Gemeinschaftsbildung in der Landwirtschaft lebt von der beglückenden Erfahrung, dass eigenes Tun und Handeln konkret etwas bewirken. Neue Ansätze für Schulentwicklung und Erzieherausbildung sowie das Projekt Gemeinschaftshof Pente werden als Beispiele handlungspädagogischer Praxis und solidarischer Landwirtschaft vorgestellt und durch neurobiologische Erkenntnisse fundiert. Einblicke in das norwegische Schulsystem und Erfahrungen zum dialogischen Lernen ergänzen dies. Die Autoren knüpfen auch an Ideen der europäischen Geistesgeschichte an, wie etwa Goethes Vision einer pädagogischen Provinz , die hier in eine zeitgemäße lebendige Praxis mündet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Ökologische Landwirtschaft
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökologische Landwirtschaft: faszinierend vielfältig und ein absolutes Must-have für Studierende der Agrar- und Forstwissenschaften und für Ökologen. Die Ökologische Landwirtschaft hat sich zu einer stark wissensbasierten Wirtschaftsweise entwickelt. Für ein umfassendes Verständnis sind neben dem Spezialwissen der Boden-, Pflanzenbau-, Nutztier-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auch Kenntnisse über die Querbeziehungen zwischen diesen Gebieten sowie zur Organisation ganzer (Betriebs)Systeme notwendig. Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Produkten aus tropischen und subtropischen Regionen für den weltweiten Konsum von Erzeugnissen der Ökologischen Landwirtschaft, beleuchtet dieses Buch auch die aktuellen Themen und Bedingungen der dortigen Produktion. Bachelorstudierende der Agrarwissenschaften und angrenzender Studienrichtungen erhalten eine kompakte und verständliche Einführung in all diese Wissensgebiete, aber auch für Praktiker und Interessierte ein toller Einblick in den Ökologischen Landbau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
BBCH-Skala. Band 01
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Abwaschbar, wetterfest und im praktischen, spiralgebundenen Hosentaschen-Format ist diese BBCH-Skala ein wichtiges Hilfsmittel zur Bestimmung der Entwicklungsstadien von Kulturpflanzen und Unkräutern. Die seit Jahren bewährte Skala beschreibt die Pflanzen nach dem bekannten einheitlichen System, wobei jedes Wachstumsstadium mit einem Code versehen ist. Das Spiralbuch enthält BBCH-Skalen für Getreide (Weizen, Gerste, Hafer, Roggen Triticale), Mais, Raps, Sonnenblume, Zuckerrübe, Kartoffel, Ackerbohne, Erbse sowie Unkräuter. Detailgenaue Zeichnungen definieren exakt die Entwicklungsstadien der Pflanzen und ermöglichen bei der Feldbesichtigung den direkten Vergleich. Die erforderlichen Maßnahmen der Bestandsführung, wie Düngung, mechanische und chemische Unkrautbekämpfung und der Zeitpunkt von Pflanzenschutzmaßnahmen können so dem jeweiligen Entwicklungsstadium der Pflanze zugeordnet werden. Darüber hinaus lassen sich Wachstumsverzögerungen und schädigende Einflüsse rechtzeitig erkennen. Auch für den Vergleich mit Ergebnissen aus Vor- und Folgejahren ist die BBCH-Skala hervorragend geeignet. Zur Beschreibung werden eindeutige, gut erkennbare morphologische Merkmale herangezogen, die makroskopisch schnell erfasst werden können. Im Wesentlichen sind dies Blattmerkmale, dann die Seitenachsenentwicklung, die Streckung der Sprossachse und schließlich die Blüten- und Fruchtentwicklung. Alle Stadien werden mit Hilfe von Zahlen in einem zweistelligen oder dreistelligen Code verschlüsselt. Gleiche phänologische Entwicklungsstadien erhalten gleiche Codes. So wird zum Beispiel die Fruchtreife für alle Arten mit dem gleichen Zahlencode verschlüsselt, unabhängig davon, wie sehr sich die Pflanzenarten sonst unterscheiden. Der BBCH-Code ist standardisiert, national sowie international abgestimmt und damit ein allgemein gültiges und weltweit in Forschung, Beratung und Praxis akzeptiertes Hilfsmittel. Dieses Büchlein ist in Landwirtschaft, Feldversuchswesen, Agrarberatung und Forschung eine echte Hilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Ratgeber für den praktischen Landwirt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Haases Ratgeber für den praktischen Land wirt´´ aus den 50er Jahren. Die letzte große Zusammenfassung der Verfahren und Techniken der vorindustriellen Landwirtschaft. Ein Muß´´ und eine Fundgrube für Öko-Bauern, Gärtner und Selbstversorger. Hans Haases Ratgeber´´ war bis in die frühen 60er Jahre das wichtigste, fast in jedem bäuerlichen Haushalt präsente Lehrbuch der Landwirtschaft. Es war von einem Praktiker verfaßt (und nicht von agrarischen Akademikern): Ein halbes Jahrhundert hatte Haase als Lehrling, Betriebsleiter, Verwalter und selbständiger Bauer Erfahrungen in den unterschiedlichsten Betrieben und auf den unterschiedlichsten Böden gesammelt und sein wachsendes Wissen - begünstigt durch eine seltene praktisch-literarische Doppelbegabung - stets schreibend verwertet und zur Verfügung gestellt. Was er lehrt, ist die Landwirtschaft vor ihrer industriellen Wende, eine Landwirtschaft, die mit weitaus höherem Arbeitseinsatz, viel mehr Menschen, aber unendlich geringerem Fremdenergieaufwand eine schon damals weitgehend verstädterte Bevölkerung ernähren konnte und in allen politischen und wirtschaftlichen Krisen funktionstüchtig blieb. Es war eine Landwirtschaft, die sich noch der Notwendigkeit! bewußt war, ihr ureigenstes Produktionsmittel, den Boden, fruchtbar und lebendig zu halten, was sich in der ständigen Sorge um die Bodengare´´ und die tausendunddrei Mittel zu ihrer Erhaltung ausdrückte. Das alles hat sich seit den 60er Jahren völlig gedreht: Der bäuerliche Betrieb als Energiekreislauf ist aufgebrochen und saugt weit mehr Fremdenergie ein als er liefert, der Boden ist nur noch ein Substrat zur Aufnahme von (wiederum: energieaufwendig produzierten) Mineralsalzen, und der ganze Mechanismus ist so störungs- anfällig, daß er im Falle einer Stockung der globalen Energie- und Rohstoffflüsse sofort und völlig zum Stillstand käme. Deshalb bringen wir dieses Buch neu: ab ein kompaktes Archiv für eine andere, krisenfeste Lebensmittelproduktion, auf das zurückgegriffen werden kann, wenn die Ausnahmesituation eines ständigen Energieüberflusses beendet sein wird. Und als ein solches Archiv ist dieses Buch ein Glücksfall - so umfassend wie die integrierte (noch nicht spezialisierte) bäuerliche Landwirtschaft eben mal war: von Acker- und Pflanzen- bau bis zur Großtier- und Kleintierzucht und -haltung und deren produktivem Zusammenspiel in der Kompost Wirtschaft und Bodenpflege, und dabei erfahrungssatt in jeder Zeile und mit einer Antwort auf fast jede Frage, die bei der täglichen Arbeit auftauchen kann. Ein Erfahrungsschatz´´ im Wortsinne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Das Wunder von Mals
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pestizide! Überall auf der Welt sind sie auf dem Vormarsch. Überall? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf in Südtirol hört nicht auf, diesem Eindringling Widerstand zu leisten. Mals will zur ersten Gemeinde Europas werden, die den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft verbietet. In einer Volksabstimmung entscheiden sich 76 Prozent der Bewohner für eine Zukunft ohne Glyphosat & Co. Eine 5000-Seelen-Gemeinde, angeführt von einem Dutzend charismatischer Querdenker, fordert damit eine übermächtige Allianz aus Bauernbund, Landesregierung und Agrarindustrie zum Kampf heraus. Alexander Schiebel erzählt die Geschichte dieses Aufstandes und enthüllt dadurch das streng geheime Rezept jenes Zaubertrankes, der die mutigen Malser unbesiegbar macht. Eine Inspirationsquelle für Aufständische in aller Welt - und ein lebendiges Porträt jenes kleinen Dorfes, das sein Schicksal selbst in die Hand nehmen möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Betriebslehre
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist so aufgebaut und geschrieben, dass Leserinnen und Leser nach der (intensiven) Lektüre die wichtigsten Theorien, Konzepte und Methoden der landwirtschaftlichen Betriebslehre kennen gelernt haben und verstehen können. Außerdem werden die Leserinnen und Leser zu eigenständigem Denken animiert. Sie sollen sich die Konzepte so zu eigen machen, dass sie diese auf neue Situationen und Probleme anwenden können. Damit das gelingt, heißt es lesen, nachdenken, verstehen - und praktisch üben. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 die Prinzipien dargestellt, die Entscheidungen und Planungen zu Grunde liegen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Voraussetzungen dafür, planen und entscheiden zu können. Im Kapitel 4 stellt der Band eine bewährte Auswahl unterschiedlicher Planungswerkzeuge vor, die das klassische Handwerkszeug landwirtschaftlicher Betriebswirte bilden. Mit strategischen Entscheidungen befasst sich das Kapitel 5.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die Hofkäserei
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten 20 Jahren hat eine steigende Zahl von Milcherzeugern den Schritt zur Verarbeitung und Selbstvermarktung der gewonnenen Milch vollzogen. Es zeigte sich, dass bei guter Qualität Preise erzielbar sind, die über die Kostendeckung der Verarbeitung hinaus einen Beitrag zum landwirtschaftlichen Betriebsgewinn möglich machen. Marc Albrecht-Seidel und Luc Mertz haben Erfahrungen und Wissenswertes aus Theorie und Praxis recherchiert, zusammengetragen und praxisnah aufbereitet. Interessierten Landwirten wird der Einstieg in die hofeigene Milchverarbeitung durch betriebswirtschaftliche Eckdaten für die Planung und Wissenswertes über die Einrichtung einer Hofkäserei erheblich erleichtert. Einsteiger finden zahlreiche Rezepte und Ablaufpläne für bewährte Käsearten, erfahrene Hofkäsereien werden im Rezeptteil zahlreiche Anregungen für neue Käsekreationen finden und Fachberater erhalten einen umfassenden Überblick über die Vorgehensweise bei einer Hofkäsereiplanung, für die Beratungstätigkeit vor Ort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die beschädigte Kuh im Harnstoffwahnsinn
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Glück oder Pech der Kuh - ihre Gesundheit und Wirtschaftlichkeit - wird bestimmt durch den Zustand ihrer Leber und Nieren, der wiederum nahezu ausschließlich abhängig ist von der Höhe der Rohproteinversorgung. Die Nichtbeachtung dieser Zusammenhänge ist verantwortlich für das größte gesundheitliche und wirtschaftliche Problem der Milchkuhhaltung - die verkürzte Nutzungsdauer und verminderte Lebensleistung. Diese negative Entwicklung ist manifestiert worden durch die Ausrichtung der Rohproteinversorgung auf einen willkürlichen unwissenschaftlichen Milchharnstoffgehalt von +/- 250mg/l. Dieses Buch definiert die einzig mögliche Hilfe für die Kuh: permanente konsequente generationsübergreifende nutritive Rohproteinreduktion mit der notwendigen funktionellen Lebendhefe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht