Ihr Virtualfarming Shop

Milchbauern und ihre Wirtschaftsstile
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Milchbauern treibt, wie auch andere selbstständig Wirtschaftende, mehr als die Aussicht auf Gewinn an. Sie nutzen eigene Spielräume und Freiheiten, ihre Betriebe im alltäglichen Arbeiten und Wirtschaften mit eigenen Ideen und Innovationen ökonomisch zu gestalten und zu organisieren. Im Wirtschaften drücken die Milchbauern ihr je eigenes Verhältnis zum Landwirtschaften aus und zeigen Sinn, Werte und Einstellungen, die sie mit ihrer Tätigkeit als Milchbauer verbinden. Anhand von Betriebsbiografien von Milchviehbetrieben und in dem sich die Autorin dem Konzept der Wirtschaftsstile bedient, macht sie den Blick frei für die vielschichtigen Maßstäbe und Motive, welche Milchbauern im Wirtschaften antreibt und zeigt darauf aufbauend, dass es vielfältigere Entwicklungsoptionen zur Sicherung der Zukunft landwirtschaftlicher Betriebe geben kann, als die einseitige Ausrichtung auf das Wachsen und Weichen. Die Zielsetzung des Buches ergibt sich aus der Erfahrung, dass in den Diskussionen zur Entwicklung einer zeitgemäßen Landwirtschaft selten ein positiver Bezug zu den in der landwirtschaftlichen Praxis entwickelten Vorstellungen und Ideen und deren wirtschaftlichen Realität genommen wird. Egal, welche Debatte gerade gesellschaftliche Konjunktur hat, als Lösung der dringenden Fragen wird gerne nach einer Veränderung der ´´Wirtschaftsgesinnung´´ der Bauern gerufen, ob es um die Ausrichtung der Landwirtschaft auf höchste Erträge, Intensivierung und Vergrößerung oder auch die heute wichtige Frage geht, wie durch ein verändertes wirtschaftliches Handeln von Landwirten zu mehr Nachhaltigkeit beigetragen werden kann. Aber könnten wir uns überhaupt eine richtige Vorstellung von einer zukunftsfähigen Landwirtschaft machen, gäbe es da nicht selbstständige Landwirte, die mit eigenen Antworten und Ideen dazu beitragen? Eine Veränderung der grundlegenden Entwicklung der Landwirtschaft ist realisierbar, erfordert aber, dass die Vielfalt wirtschaftlicher Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei den vielen ´´normalen´´ Betrieben einen Platz in unserem Nachdenken über zukünftige Entwicklung der Landwirtschaft bekommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Wanderschäferei
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Urtümlich und modern zugleich: die Wanderschäferei - Einmaliges Porträt einer urtümlichen landwirtschaftlichen Betriebsweise - Vom Ursprung bis heute, mit Interviews, antiken Dokumenten, Wanderkarten und vielen Fotos - Lebens- und Arbeitsweise in der Wanderschäferei sowie ihre kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung Erfahren Sie alles über die Entstehung der Wanderweidewirtschaft oder Transhumanz und ihre kulturelle Bedeutung von den Anfängen bis heute. Wanderschäfer verschiedener Generationen erzählen über ihre besondere, nicht immer leichte Lebens- und Arbeitsweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Weisheit des Misthaufens
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Bio´´ und ´´öko´´ sind in. Doch ´´bio´´ ist nicht gleich ´´bio´´. Am weitreichendsten wird das Prinzip einer naturnahen Landwirtschaft mit Respekt vor den Tieren, den Pflanzen und dem Boden von den ´´Biodynamikern´´ umgesetzt. Christian Göldenboog führt uns zu den Orten in Europa, an denen die biologisch-dynamische Landwirtschaft konsequent und mit Passion praktiziert wird. Seine süffig geschriebenen Reportagen schildern, wie die Menschen denken und handeln, die die Welt retten und unser Essen zugleich besser und schmackhafter machen wollen. In diesem Buch lernen wir sie kennen: die Landwirte des Dottenfelderhofes in der Nähe von Frankfurt, auf dem bereits 1954 der Demeter-Bund gegründet wurde, aber auch Önologen wie Jean-Baptiste Lécaillon, der das weltberühmte Champagnerhaus Louis Roederer konsequent auf Biodynamie umstellt. Gerade im Weinbau, in der aufwendigsten und teuersten Form der Landwirtschaft, in der alles auf das Geschmackserlebnis ankommt, hat die ursprünglich von Rudolf Steiner auf Goethe-Gedanken begründete Form der Landwirtschaft Einzug gehalten. Zugleich ist das Organismusprinzip, der Grundpfeiler der Biodynamie, inzwischen auch in der Wissenschaft angekommen. Anfangs selbst skeptisch, lässt sich Christian Göldenboog zusehends davon überzeugen: Die Biodynamiker haben eine Alternative zur herkömmlichen EU-Landwirtschaft, deren Vorzüge man sehen, schmecken und riechen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Wachtelhaltung
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig. Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Kälber- und Jungrinderaufzucht
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen 10 Jahren sind einige Neuerungen in den Bereichen Tränkeverfahren, Fütterung und Haltung eingeführt worden. Welche erfolgsversprechenden Neuerungen sinnvoll sind und worauf in der Praxis zu achten ist beschreibt das Autorenteam dieses Titels. In die vorliegende Broschüre wurde auch der Bereich Kälberaufzucht mit den Kapiteln Fütterung, Stallbau und Management neu aufgenommen, sodass der Komplex vollständig beschrieben wird. Die züchterische Entwicklung in den Milchviehpopulationen führte zu Tieren mit größerem Rahmen verbunden mit größerer Wachstumskapazität. Die Ansprüche an den Haltungskomfort sind gestiegen. Dies geht einher mit dem Tierwohlgedanken. Die Stalltechnik, Fütterung, und die Instrumente zur Kontrolle des Wachstums müssen an diese Entwicklung angepasst werden. Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Kapitel Biosicherheit, in dem Hinweise zur Verhinderung des Einschleppens von Krankheitserregern gegeben werden. Es lohnt sich also, sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen. Die Broschüre wendet sich an Milchviehhalter, Landwirte in Ausbildung und in der Beratung tätige Personen, die sich über den aktuellen Kenntnisstand zur effizienten leistungs- und tiergerechten Aufzucht informieren wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Handbuch der Landwirtschaft
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band stellt zwei Ausgaben dieses berühmten, weitverbreiteten und in mehr als dreißig Auflagen erschienenen Werkes nebeneinander: die von 1898 und die von 1958. Faszinierend die Fülle der Kulturpflanzen und Tierrassen, deren Eigenarten, Ansprüche und Besonderheiten vorgestellt werden. Und ebenso faszinierend: das konsequente Denken und Handeln in physischen Kreisläufen, in denen nichts verderben durfte (oder gar entsorgt werden mußte), sondern alles wieder neuer Fruchtbarkeit diente. Ein Denken, das alle Wenden der Agrarlehre überlebte, mit dem Einbruch der industriellen Logik in die Landwirtschaft (in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts) außer Kraft gesetzt schien und im ökologischen Landbau wieder zu Ehren kommt. Die beiden durch 60 Jahre getrennten Ausgaben bilden gerade in ihrer Gegenüberstellung - und damit in der Möglichkeit des Vergleichens - eine Fundgrube für alle, die an Landschaft, Landwirtschaft, Lebensmitteln oder auch der besonderen Welt der Landtechnik interessiert sind, und liefern eine Fülle praktischer Hinweise und tiefer Einsichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Der Große Weg hat kein Tor
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

´Der Große Weg hat kein Tor´ ist ein Grundlagenwerk alternativen Lebens und der alternativen Ernährungsbewegung. Es inspiriert Menschen weltweit, neue Wege zu gehen. Eine Erfolgsstory des Bio-Landbaus - und noch viel mehr: Für Masanobu Fukuoka war der vernünftige Umgang mit dem Boden ein Schritt zur Versöhnung des Menschen mit sich selbst und seiner Umgebung. ´Der Große Weg hat kein Tor´ wurde in mehr als 25 Sprachen übersetzt. 1983 erschien die deutsche Fassung erstmals im pala-verlag. Das Buch vermittelt sowohl Einblicke in Fukuokas Weltsicht als auch in die Methoden seiner natürlichen Landwirtschaft. Unser Umgang mit Lebensmitteln, Ernährung und die Grenzen menschlichen Wissens sind weitere Themen. Wenn wir die Art und Weise ändern, in der wir unsere Nahrung anbauen, ändern wir unsere Nahrung, ändern wir unsere Werte. Und so handelt dieses Buch davon, auf Zusammenhänge, Ursachen und Wirkungen zu achten und nach eigenem Wissen Verantwortung zu übernehmen: ein Buch über Landwirtschaft, das gerade deshalb so bedeutend ist, weil es eben nicht nur von Landwirtschaft handelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Lehrbuch der landwirtschaftlichen Pflanzenkunde...
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Christian Eduard Langethal (1806-1878) war Pflanzenbauwissenschaftler, Botaniker und Agrarhistoriker. Er betätigte sich als Fachautor auf den Gebieten der landwirtschaftlichen Botanik und der Agrargeschichte. Sein erfolgreichstes Werk, hier vorliegend, wurde das Lehrbuch der landwirthschaftlichen Pflanzenkunde für praktische Landwirthe und Freunde des Pflanzenreichs . Es ist in mehreren Teilbänden (1841 bis 1845) erschienen und wurde fünfmal aufgelegt, zuletzt 1876 unter dem Titel Handbuch der landwirthschaftlichen Pflanzenkunde und des Pflanzenbaues . Es galt jahrzehntelang als ein Standardwerk für Agrarwissenschaftler, Botaniker und Landwirte. Die fundierte Beschreibung der wichtigsten landwirtschaftlichen Feldfrüchte, der Gemüse- und Arzneipflanzen sowie der zum Bereich der Landwirtschaft gehörenden Obst- und Waldbäume diente nachfolgenden Lehrbuchautoren als Vorbild. Illustriert mit 340 S/W-Abbildungen auf Tafeln. Nachdruck der Originalauflage 1.-3.Teil von 1847.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Futterkonservierung und -qualität
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Grundlage für eine artgerechte und rentable Fütterung in der landwirtschaftlichen Tier- haltung liegt in der fachgerechten Gewinnung und Konservierung von qualitativ hochwer- tigem, wirtschaftseigenem Futter. Aus dem Inhalt: Silageerzeugung aus Grünfutter, Feldfutter, Mais usw. Maiskonservierung inkl. -trocknung Getreidekonservierung inkl. -trocknung Siloraumbedarf und Silierverfahren Heugewinnung und Heubelüftung Systemvergleiche mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen sowie der dazugehörenden Technik bieten einen praxisnahen Überblick über die verschiedenen Methoden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Die Landwirtschaft der DDR
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auch die DDR-Landwirtschaft musste dem Rückwandel zu kapitalistischen Verhältnissen Tribut zollen. Das betraf jedoch in erster Linie die Tierproduktion. Unter großem Aderlass an Personal besaß die Feldwirtschaft dagegen Strukturen, die wie geschaffen waren für eine industrialisierte Landwirtschaft, übrigens im Gegensatz zu vielen West-Familienbetrieben. Retten also die Agrargenossenschaften das wirtschaftliche Erbe der DDR? Ist unter diesen Bedingungen auch eine ökologische Landwirtschaft möglich? Tanja Busse ist monatelang über Land gefahren, hat mit ehemaligen LPG-Vorsitzenden und Grafen gesprochen, westdeutsche Pächter und ostdeutsche Privatbauern befragt. Sie alle kommen mit ihrer Sicht auf die Dinge zu Wort. Dazu gibt die Autorin einen Überblick über die politischen und rechtlichen Entscheidungen der letzten Jahre.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Artenreiches Grünland - bewerten und fördern
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Baden-Württemberg und die Schweiz gehören zu den ersten Ländern Europas, in welchen der Artenreichtum des Grünlandes Grundlage für einen Teil der landwirtschaftlichen Förderung ist. Viele Experten haben zur Verwirklichung des neuen, ergebnisorientierten Modells im Agrarumweltprogramm MEKA und in der Ökoqualitätsverordnung ÖQV beigetragen. Der Erfolg gibt ihnen recht. Sowohl in Baden-Württemberg als auch in der Schweiz stossen die Programme auf breite Resonanz bei den Landwirten. Um dem grossen Interesse im In- und Ausland zu entsprechen, sind im vorliegenden Buch die ersten Erfahrungen breitgefächert und praxisnah zusammengetragen und damit für die weitere Unterstützung und Entwicklung der multifunktionalen Landwirtschaft verfügbar. Behandelt werden die Extensivgrünlandtypen beider Länder, Fragen der Düngung, des Futterwertes und des Schnittzeitpunktes, aber auch der administrativen Umsetzung, die Sichtweise von Landwirten und von verschiedenen Verbänden sowie die grösseren Zusammenhänge der Ökonomie und Ökologie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot
Klimawandel und Extremwetterereignisse: ein Pro...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Neben der Analyse der langfristigen Entwicklung des deutschen Agrarsektors im internationalen Vergleich unter verschiedenen Rahmenbedingungen, werden die Auswirkungen des Klimawandels auf die pflanzliche und tierische Erzeugung diskutiert sowie notwendige und mögliche Anpassungen dargestellt. Darüber hinaus ist das Management von Wetterrisiken im Klimawandel ein wichtiger Faktor für Landwirte, Rückversicherer und Politik. Die Analyse, wie sich die Wetterrisiken im Klimawandel ändern werden und die richtigen Anpassungsstrategien sind wichtige Forschungsfragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht