Ihr Virtualfarming Shop

Traditionelles Arbeiten mit Pferden
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heu statt Diesel! - Der Bauer und sein Arbeitspferd - Geschichte und Tradition - Im Detail: Geräte und Anspannung - Wichtig: Die Ausbildung des Zugpferdes - Aktuell: Die Möglichkeiten des Pferdeeinsatzes Zunehmend wird klar, dass wir für eine schonende und nachhaltige Landwirtschaft auf Pferde in Zukunft immer weniger verzichten können. Mit einem Rückblick auf die traditionelle Arbeit mit Pferden der vergangenen Jahrhunderte führt Sie der Autor detailliert in die verschiedenen Arbeiten, Vorgehensweisen und Geräte ein, die mit dem Pferd erledigt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das pflügende Klassenzimmer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauernhöfe sind nicht nur Orte der Lebensmittelproduktion. Sie sind auch hervorragende Lernorte, Begegnungsräume und lebenspraktische Entwicklungsinseln, die gesellschaftliche Veränderungen anstoßen können. Tobias Hartkemeyer, Peter Guttenhöfer, Manfred Schulze und viele weitere erfahrene Pädagog(inn)en, Wissenschaftler(innen) und Praktiker(innen) zeigen, wie sich hier Pädagogik und Landwirtschaft gegenseitig befruchten und neue Entwicklungsperspektiven füreinander eröffnen können. Ihr Handbuch über Handlungspädagogik und Gemeinschaftsbildung in der Landwirtschaft lebt von der beglückenden Erfahrung, dass eigenes Tun und Handeln konkret etwas bewirken. Neue Ansätze für Schulentwicklung und Erzieherausbildung sowie das Projekt Gemeinschaftshof Pente werden als Beispiele handlungspädagogischer Praxis und solidarischer Landwirtschaft vorgestellt und durch neurobiologische Erkenntnisse fundiert. Einblicke in das norwegische Schulsystem und Erfahrungen zum dialogischen Lernen ergänzen dies. Die Autoren knüpfen auch an Ideen der europäischen Geistesgeschichte an, wie etwa Goethes Vision einer pädagogischen Provinz , die hier in eine zeitgemäße lebendige Praxis mündet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Temperate Agroforestry Systems
125,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The first edition of this book explored the development of temperate agroforestry systems, concentrating on those areas within the temperate zones where the greatest advances, adoptions and modifications had taken place to that time. This second edition has updated material, in some cases substantially, as well as introducing to the reader other regions where temperate agroforestry research and development is contributing to sustainable food production systems. There are new chapters for India, Chile and Scandinavia

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2018
Zum Angebot
1000 Fragen für junge Landwirte
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Frage- und Antwortbuch für alle Landwirte in der Ausbildung. 1000 Fragen? Hier gibt es alle Antworten für die Bereiche Ausbildung, Agrarpolitik, Natur- und Umweltschutz, Betriebswirtschaft, Pflanzenbau, Tierhhaltung ( Rinder, Schweine, Geflügel, Pferde, Schafe) und Landtechnik. Moderne Landwirte sind Experten für viele Themen, dieses Buch ist die Grundlage für erfolgreiches Management in der modernen Landwirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Kuh ist kein Klimakiller!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Kühe rülpsen Methan´´, 25 mal klimaschädlicher als CO2. Dennoch sind Rinder unverzichtbar für die Welternährung - durch ihren Beitrag zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und zur Begrenzung des Klimawandels: In nachhaltiger Weidehaltung haben Wiederkäuer das Potenzial, Kohlenstoff als Humus im Boden zu speichern. Die höchsten Emissionen gehen von der synthetischen Düngung der großen Monokulturen Mais und Sojabohnen aus. Sie verbraucht viel Energie und setzt Lachgas frei - 295 mal klimaschädlicher als CO2. Kühe, Schafe und Büffel können in Symbiose mit ihren Pansenmikroorganismen Weidefutter zu Milch und Fleisch umwandeln. Deshalb sind sie prädestiniert zur Nutzung derjenigen Böden, die nicht beackert aber durch Beweidung vor Erosion geschützt werden können. Aber statt dessen werden sie mit Kraftfutter aus Mais, Soja und Getreide zu Nahrungskonkurrenten der Menschen gemacht. Milch und Fleisch aus Intensivproduktion sind nur scheinbar billig. Die Rechnung kommt später. Denn Monokulturen verdrängen die biologische Vielfalt und die CO2-Speicher: das Grünland und den (Regen-)Wald. Je mehr Menschen auf der Erde leben, desto wichtiger wird die Bodenfruchtbarkeit zur Sicherung der Ernten bei gleichzeitiger Begrenzung klimawirksamer Emissionen. Aber das agroindustrielle System heizt den Klimawandel an und erhöht dadurch die Risiken für die Welternährung dramatisch. So haben die Böden Nordamerikas in den vergangenen 100 Jahren mehr als ein Viertel ihrer Fruchtbarkeit verloren. Dieses Buch stellt die Systemfrage und bietet weit mehr als die Rehabilitierung der Kuh: Es belegt die Multifunktionalität des Boden-Pfl anze-Tier-Komplexes in der nachhaltigen Landwirtschaft, nennt die wissenschaftlichen Fakten und lässt Menschen zu Wort kommen, die mit dem Wissen des 21. Jahrhunderts wieder auf die symbiotischen Potenziale der Weidewirtschaft mit Kuh und Co. setzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean-Martin Fortier hat mit ´´Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten´´ ein Standardwerk der biologischen Landwirtschaft geschaffen. In seinem praxisnahen Handbuch, zeigt er Schritt für Schritt, wie man sich als Bio-Gärtner selbstständig machen kann. Dafür braucht es weder Traktoren und Co. noch viel Eigenkapital. Denn Jean-Martin Fortier hat Methoden entwickelt, mit denen sich eine kleine Fläche Land bestmöglich und mit geringen Ressourcen nutzen lässt. GEMÜSE-VIELFALT AUF KLEINER FLÄCHE: GEWINNBRINGEND UND ZUKUNFTSFÄHIG Auf weniger als einem Hektar baut er gemeinsam mit seiner Frau über 25 verschiedene Bio-Gemüsearten für 200 Familien an. Die Freude an seiner Arbeit gibt ihm ebenso recht wie sein Erfolg: Durch eine blühende solidarische Landwirtschaft, regionale Marktstände und die Versorgung von Kunden in der näheren Umgebung ist sein kleiner Bio-Betrieb nicht nur produktiv, sondern auch gewinnbringend. - selbstständig arbeiten und gut leben als Bio-GemüsegärtnerIn - Tipps undTricks für Gemüsegärtner, die ihre Kulturtechniken verbessern möchten - rentabel wirtschaften mithilfe erprobter Methoden - keine Traktoren oder großen landwirtschaftlichen Geräte notwendig - endlich auf Deutsch: der internationale Bestseller zum Thema mit über 60.000 verkauften Exemplaren - zahlreiche Übersichten und Tabellen für eine einfache Planung: plus Anbaukalender und Finanzplan - alles Wissenswerte über biologische Düngung, Aussaat, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Ernte, Lagerung und Marketing - die Antwort auf Industrialisierung und landwirtschaftliche Monopole ´´Unglaublich vielfältig und kleinstrukturiert, beeindruckend produktiv, gleichzeitig ressourcenschonend, ökologisch und nachhaltig: das ist meiner Überzeugung nach der Gemüsebetrieb der Zukunft. Jean-Martin Fortier zeigt, wie das ganz praktisch möglich ist.´´ Wolfgang Palme, Bio-Gemüse-Experte ´´Jean-Martin Fortier zeigt uns in diesem Buch, wie man mit Wissen statt Technik Gemüse in bester Bio-Qualität produzieren kann. Die Kombination seiner einfachen, aber innovativen Methoden ist ertragreich, umweltschonend und zukunftsfähig. Eine Inspiration für alle Gemüsefreunde. Ein Buch für Realisten und Träumer, sowohl für den Profi als auch den Hausgärtner!´´ Alfred Grand, Bio-Gärtner und Experte für Regenwurmhumus

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Betriebslehre
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist so aufgebaut und geschrieben, dass Leserinnen und Leser nach der (intensiven) Lektüre die wichtigsten Theorien, Konzepte und Methoden der landwirtschaftlichen Betriebslehre kennen gelernt haben und verstehen können. Außerdem werden die Leserinnen und Leser zu eigenständigem Denken animiert. Sie sollen sich die Konzepte so zu eigen machen, dass sie diese auf neue Situationen und Probleme anwenden können. Damit das gelingt, heißt es lesen, nachdenken, verstehen und praktisch üben. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 die Prinzipien dargestellt, die Entscheidungen und Planungen zu Grunde liegen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Voraussetzungen dafür, planen und entscheiden zu können. Im Kapitel 4 stellt der Band eine bewährte Auswahl unterschiedlicher Planungswerkzeuge vor, die das klassische Handwerkszeug landwirtschaftlicher Betriebswirte bilden. Mit strategischen Entscheidungen befasst sich das Kapitel 5.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Weites Land
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland ist der Raum für die Landwirtschaft begrenzt, in Kanada nicht. Ein junger Landwirt wandert daher nach Kanada aus und erzählt, was ihm alles passiert ist. Wer es nachmachen will - im Buch steht drin, worauf es ankommt. Spannend zu lesen und doch mit jeder Menge handfester Information.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Mein landwirtschaftliches Testament
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das vorliegende Buch möchte der Autor auf die Zerstörung des Bodens - des Kapitals der Erde - aufmerksam machen; er bespricht einige Folgen dieses nicht mehr zu übersehenden Vorganges und empfiehlt Methoden, durch die die verlorene Fruchtbarkeit wiedergewonnen und aufrecht erhalten werden kann. Die Erfahrungen einer 40jährigen Tätigkeit, die in der Hauptsache der landwirtschaftlichen Forschung in Westindien, Indien und Britannien gewidmet war, halfen dem Verfasser bei der Lösung dieser wichtigen Aufgabe. Das ´Landwirtschaftliche Testament´ von Sir Albert Howard, ein Standardwerk über angewandte Biologie, ist nach sechs Jahrzehnten noch lesenswert. Die Lektüre ist nie langweilig und vermittelt viele Denkanstöße auch für den Forscher und aufgeschlossenen Praktiker unserer Zeit. Optimal wäre es wenn sich auch die Entwicklungsdienste mit dem Gedankengut dieses Werkes vertraut machen. Den Frauen und Männern, die bereit sind, als Entwicklungshelfer und Projektleiter in Afrika, Lateinamerika und im Fernen Osten zu arbeiten, sollten ihre Organisationen das Howardsche Buch im Reisegepäck mitgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Die Hofkäserei
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten 20 Jahren hat eine steigende Zahl von Milcherzeugern den Schritt zur Verarbeitung und Selbstvermarktung der gewonnenen Milch vollzogen. Es zeigte sich, dass bei guter Qualität Preise erzielbar sind, die über die Kostendeckung der Verarbeitung hinaus einen Beitrag zum landwirtschaftlichen Betriebsgewinn möglich machen. Marc Albrecht-Seidel und Luc Mertz haben Erfahrungen und Wissenswertes aus Theorie und Praxis recherchiert, zusammengetragen und praxisnah aufbereitet. Interessierten Landwirten wird der Einstieg in die hofeigene Milchverarbeitung durch betriebswirtschaftliche Eckdaten für die Planung und Wissenswertes über die Einrichtung einer Hofkäserei erheblich erleichtert. Einsteiger finden zahlreiche Rezepte und Ablaufpläne für bewährte Käsearten, erfahrene Hofkäsereien werden im Rezeptteil zahlreiche Anregungen für neue Käsekreationen finden und Fachberater erhalten einen umfassenden Überblick über die Vorgehensweise bei einer Hofkäsereiplanung, für die Beratungstätigkeit vor Ort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Geflügel artgerecht halten und naturheilkundlic...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch für jeden, der über die natürliche und artgerechte Haltung von Huhn, Ente, Gans, Wachtel und Co. nachdenkt. Es werden Möglichkeiten der Krankheitsprophylaxe und Behandlung auf naturheilkundlichem Weg aufgezeigt

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Agrikultur für die Zukunft
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Landwirtschaftliche Kurs´´, 1924 von Rudolf Steiner gehalten, hat einen neuen Impuls für die Landwirtschaft ins Leben gerufen: Eine ganzheitliche Landwirtschaft, die aus modernem Ansatz direkt mit den Lebensprozessen der Natur arbeitet und dadurch der Kultivierung der Erde eine neue Zukunft erschliesst. Aus den ersten Anfängen ist in den 90 Jahren eine weltweite Bewegung entstanden. Diese wird in dem Buch von je aktuell kompetenten Autoren vielfältig dargestellt mit Beiträgen: Die historische Entwicklung; Der landwirtschaftliche Betrieb in seiner Ganzheit; Naturwissenschaftliche Versuchsresultate; Neue Methoden der Forschung; Düngung, Kompostierung, Präparate; Landschaftsgestaltung; Subtropische und tropische Landwirtschaft; Saatgut; Konstellationsforschung; Bienen; Weinbau; Qualität in der Ernährung; Demeter, ein weltweit vernetztes Label; Ausbildungen; Soziale Landwirtschaft; Sozialgestaltung, Bodenrecht, neue Formen der Vermarktung - Herausragende Beispiele aus allen Kontinenten. Die Dokumentation gibt einen Überblick über die Kerngedanken der biodynamischen Landwirtschaft und die Vielfalt wie diese sich in den 90 Jahren seit Koberwitz in der weltweiten biodynamischen Bewegung ausgestaltet haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht