Stöbern Sie durch unsere Angebote

Landwirtschaft früher 2018
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein liebenswerter Wandkalender mit 13 Fotos aus der Landwirtschaft und dem bäuerlichen Leben früherer Tage, als die moderne Technik noch keinen Einzug gehalten hatte. Beliebt bei allen, die mit und von der Landwirtschaft leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Landwirtschaft 2030
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausforderungen ändern sich heute schneller denn je. Das gilt auch für die Landwirtschaft, die sich in einer Akzeptanzkrise befindet. Landwirte sind herausgefordert, den Ressourcenverzehr zu begrenzen, Belastungen der natürlichen Lebensgrundlagen zu reduzieren und Nutztiere tiergerechter zu halten. Um Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft zu eröffnen, muss die Landwirtschaft neue Wege gehen. Es gilt, Signale zu erkennen, Weichen zu stellen und Vertrauen zu gewinnen. Dazu gehören eine ehrliche Bestandsaufnahme und darauf aufbauend angepasste, zukunftsfähige Konzepte. Mit ihrer Zukunftsstrategie ´´Landwirtschaft 2030´´ gibt die DLG Antworten auf die großen Herausforderungen der Branche. Die Grundlagen dafür sind von der DLG im Herbst 2016 im Rahmen einer Expertenklausur erarbeitet worden. Ergebnis ist die Strategie ´´Landwirtschaft 2030´´ und das in ´´10 Thesen´´ zusammengefasste Zukunftskonzept. Das vorliegende Buch enthält die richtungsweisenden ´´10 Thesen´´ und weitere vertiefende Beiträge, die den Status quo, die Bestimmungsfaktoren und Entwicklungspfade aufzeigen, den Wissensstand vertiefen und Handlungsfelder für eine zukunftsfähige, wirtschaftlich tragfähige und gesellschaftlich akzeptierte Landwirtschaft aufzeigen. Die Autoren sind Mitglieder führender Gremien der DLG sowie Persönlichkeiten aus Wissenschaft, landwirtschaftlicher Praxis, Zivilgesellschaft und Politik. Der Band ist somit eine hilfreiche, zukunftsweisende Informationsquelle für Praktiker, für die Verantwortlichen in der Agrarwirtschaft, in Politik, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie für Dialogpartner aus der Gesellschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Die Landwirtschaft der DDR
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die DDR-Landwirtschaft musste dem Rückwandel zu kapitalistischen Verhältnissen Tribut zollen. Das betraf jedoch in erster Linie die Tierproduktion. Unter großem Aderlass an Personal besaß die Feldwirtschaft dagegen Strukturen, die wie geschaffen waren für eine industrialisierte Landwirtschaft, übrigens im Gegensatz zu vielen West-Familienbetrieben. Retten also die Agrargenossenschaften das wirtschaftliche Erbe der DDR? Ist unter diesen Bedingungen auch eine ökologische Landwirtschaft möglich? Tanja Busse ist monatelang über Land gefahren, hat mit ehemaligen LPG-Vorsitzenden und Grafen gesprochen, westdeutsche Pächter und ostdeutsche Privatbauern befragt. Sie alle kommen mit ihrer Sicht auf die Dinge zu Wort. Dazu gibt die Autorin einen Überblick über die politischen und rechtlichen Entscheidungen der letzten Jahre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Taxationslehre
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es werden alle wichtigen Taxationsanlässe in der Landwirtschaft behandelt. Dazu werden jeweils die Rechtsgrundlagen kurz dargelegt. Sodann werden die Bearbeitungsmethoden erläutert wie teils auch vergleichend beurteilt. Damit verbunden werden die notwendigen Daten und deren Quellen herausgestellt. Wichtige Vorgehensweisen werden exemplarisch vorgeführt, so dass die Materie leicht verständlich wird. Abschließend werden jeweils Empfehlungen zur Bearbeitung von Taxationsaufgaben vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Mein landwirtschaftliches Testament
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das vorliegende Buch möchte der Autor auf die Zerstörung des Bodens - des Kapitals der Erde - aufmerksam machen; er bespricht einige Folgen dieses nicht mehr zu übersehenden Vorganges und empfiehlt Methoden, durch die die verlorene Fruchtbarkeit wiedergewonnen und aufrecht erhalten werden kann. Die Erfahrungen einer 40jährigen Tätigkeit, die in der Hauptsache der landwirtschaftlichen Forschung in Westindien, Indien und Britannien gewidmet war, halfen dem Verfasser bei der Lösung dieser wichtigen Aufgabe. Das ´Landwirtschaftliche Testament´ von Sir Albert Howard, ein Standardwerk über angewandte Biologie, ist nach sechs Jahrzehnten noch lesenswert. Die Lektüre ist nie langweilig und vermittelt viele Denkanstöße auch für den Forscher und aufgeschlossenen Praktiker unserer Zeit. Optimal wäre es wenn sich auch die Entwicklungsdienste mit dem Gedankengut dieses Werkes vertraut machen. Den Frauen und Männern, die bereit sind, als Entwicklungshelfer und Projektleiter in Afrika, Lateinamerika und im Fernen Osten zu arbeiten, sollten ihre Organisationen das Howardsche Buch im Reisegepäck mitgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Erfolgsbetriebe
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Top-Betriebe zeigen, wie es geht - Ergebnisse aus umfangreichen Befragungen - Von Top-Betrieben lernen - Negativbeispiele helfen, Fehler zu vermeiden In Gesprächen mit Betriebsleitern und Experten der Beratung, der Erwachsenenbildung und der Finanzierung forschte der Autor nach den Gründen des Erfolgs und des Misserfolgs. Das Ergebnis ist für alle diejenigen, die ihren Betrieb erfolgreich führen wollen, ein Lehrstück in Betriebsführung. Die Fallbeispiele zeigen landwirtschaftlichen Betrieben Möglichkeiten auf, Fehler oder Mängel in der Betriebs- und Menschenführung zu erkennen, zu vermeiden oder zu beseitigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Handbuch der Landwirtschaft
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band stellt zwei Ausgaben dieses berühmten, weitverbreiteten und in mehr als dreißig Auflagen erschienenen Werkes nebeneinander: die von 1898 und die von 1958. Faszinierend die Fülle der Kulturpflanzen und Tierrassen, deren Eigenarten, Ansprüche und Besonderheiten vorgestellt werden. Und ebenso faszinierend: das konsequente Denken und Handeln in physischen Kreisläufen, in denen nichts verderben durfte (oder gar entsorgt werden mußte), sondern alles wieder neuer Fruchtbarkeit diente. Ein Denken, das alle Wenden der Agrarlehre überlebte, mit dem Einbruch der industriellen Logik in die Landwirtschaft (in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts) außer Kraft gesetzt schien und im ökologischen Landbau wieder zu Ehren kommt. Die beiden durch 60 Jahre getrennten Ausgaben bilden gerade in ihrer Gegenüberstellung - und damit in der Möglichkeit des Vergleichens - eine Fundgrube für alle, die an Landschaft, Landwirtschaft, Lebensmitteln oder auch der besonderen Welt der Landtechnik interessiert sind, und liefern eine Fülle praktischer Hinweise und tiefer Einsichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Landwirtschaft für Quereinsteiger
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles Wissenswerte rund um die Landwirtschaft von A wie ´´Abkalben´´ bis Z wie ´´Zuckerrübe´´. Der kompakte Einblick in die Agrarwirtschaft und in die landwirtschaftliche Praxis ist für Mitarbeiter in der Agrarbranche ebenso wichtig wie für Führungs- und Managementkräfte, die sich neu in der Branche etablieren. Mit diesem Ratgeber erhalten Quereinsteiger und Interessierte die Möglichkeit, die Gespräche ihrer Fachkollegen zu bereichern, selbst mit Schlüsselkunden zu reden und ihre fachliche Expertise in den landwirtschaftlichen Zusammenhang einzuordnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Dränagen in der Landwirtschaft
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 11 Prozent aller landwirtschaftlichen Flächen sind mit Dränagen ausgestattet. Und es gibt viele weitere Flächen, die durch ein Dränsystem deutlich ertragreicher wären, eine Kalkulation lohnt sich. Dränagen in der Landwirtschaft zeigt auf, welche Potenziale hinter einer gut funktionierenden Dränage stecken, für wen und welche Fläche eine Neuanlage lohnt und wie mit der Investition im Pachtfall vorgegangen wird. Der wichtige Aspekt der steuerlichen Behandlung einer solchen Investition wird dabei auch berücksichtigt. Darüber hinaus bietet der Praxisratgeber allen Landwirten, die selbst bei der Reparatur von alten und auch sehr alten Systemen mit Tonrohren Hand anlegen wollen, praktische Hilfestellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Betriebslehre
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist so aufgebaut und geschrieben, dass Leserinnen und Leser nach der (intensiven) Lektüre die wichtigsten Theorien, Konzepte und Methoden der landwirtschaftlichen Betriebslehre kennen gelernt haben und verstehen können. Außerdem werden die Leserinnen und Leser zu eigenständigem Denken animiert. Sie sollen sich die Konzepte so zu eigen machen, dass sie diese auf neue Situationen und Probleme anwenden können. Damit das gelingt, heißt es lesen, nachdenken, verstehen und praktisch üben. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 die Prinzipien dargestellt, die Entscheidungen und Planungen zu Grunde liegen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Voraussetzungen dafür, planen und entscheiden zu können. Im Kapitel 4 stellt der Band eine bewährte Auswahl unterschiedlicher Planungswerkzeuge vor, die das klassische Handwerkszeug landwirtschaftlicher Betriebswirte bilden. Mit strategischen Entscheidungen befasst sich das Kapitel 5.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot