Angebote zu "Agriculture" (63 Treffer)

Socioeconomics of Agriculture
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This open access book applies for the first time emerging concepts of socioeconomics to analyse an economic sector, namely agriculture. It considers the rational choices of all actors in the system (just as agricultural economists do) and their cultural preferences and constraints (just as rural sociologists do). Socioeconomic concepts are subsequently used to structure agricultural issues with regard to the three governance mechanisms (hierarchy, markets, and cooperation), and different agricultural systems are presented and compared. The book will be of interest to social scientists with various backgrounds, and seeks to break down the barriers of single-disciplinary thinking.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.02.2018
Zum Angebot
Restoration Agriculture
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mark Shepard explains how we can have all of the benefits of natural, perennial ecosystems and create agricultural systems that imitate nature in form and function while still providing for our food, building, fuel and many other needs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Agriculture et risques climatiques au Bénin
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

La Commune de Klouékanmè est secouée par les impacts des manifestations des risques climatiques sur l´agriculture. La démarche méthodologique utilisée est basée sur l´approche hypothético-déductive. Le traitement est basée sur l´analyse des tendances par les tests de corrélation sur le rang de Spearman et de Kendall réalisés dans le logiciel IBM SPSS Statistics 21 et par la méthode de la régression linéaire.Le modèle RCSR (Risques, Contraintes, Stratégies, Résultats) a été utilisé pour l´analyse des résultats et l´Analyse en Composantes Principales réalisée dans le logiciel XLSTAT 2008 pour hiérarchiser les risques climatiques. Les résultats ont révélé que la baisse des hauteurs de pluies et la hausse des températures sont engendrées par les risques climatiques majeurs qui sont les sécheresses et les inondations. L´adaptation de l´agriculture est limitée par les contraintes matérielles, techniques etc. Pour réduire la vulnérabilité de l´agriculture aux risques climatiques, il a été proposé des mesures d´adaptation durables. Ce livre est destiné aux agronomes, aux agro-climatologues,aux étudiants aux chercheurs et tout investigateur du domaine des sciences humaines et sociales.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Sustainable Agriculture and Forestry
122,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 18.02.2018
Zum Angebot
Sustainable Agriculture: Principles and Practices
125,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Soil Science and Sustainable Agriculture
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Toward Sustainable Relations Between Agricultur...
120,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book gives an overview of frameworks, methods, and case studies useful for the analysis of the relations between agriculture and the city, in Europe and the Mediterranean. Its originality lies in the analysis of urban food systems sustainability from an actors´ perspective. All the chapters consider the key role of actors in the definition of innovations and pathways, which enhance sustainability, seen as an ongoing process. Part 1 presents systemic approaches of agricultural-urban interactions at the city-region scale in France, Egypt, Italy and Morocco. Part 2 deals with methods and tools for urban planning and local development, utilized to design and assess sustainable food systems. The Part 3 inventories the recent changes in urban agriculture and the new forms of governance which are emerging in European cities (Athens, Berlin, Lisbon, Montpellier, Paris and Zurich). These results are useful for students, academics and activists involved in local policies and projects.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Connecting Biodiversity Conservation to the Loc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Master´s Thesis from the year 2012 in the subject Nature Protection, Landscape Conservation, grade: pass, School of Oriental and African Studies, University of London, language: English, abstract: The aim of this research report is to critically explore stakeholder attitudes towards organic agriculture in the Lake Penne Nature Reserve and to understand whether the reserve´s organic agriculture project benefits the local community. Specifically, the perspectives and experiences of cooperative members who manage daily operations in the reserve form an integral part of this research as they are both stakeholders in the protected area and local community members. A case study design is used to conduct an intensive examination of organic agriculture activities in the Lake Penne Nature Reserve, which is a protected area located in the largely rural municipality of Penne, in Abruzzo, Italy. Mixed methods research, including a self-completion questionnaire and unstructured interviews allow the researcher to conduct an in-depth analysis of the potential benefits organic agriculture activities in the protected area bring to the nature reserve and the local community.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.02.2018
Zum Angebot
Sich die Ernte teilen ...
13,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ideal einer Solidarischen Landwirtschaft ist ein vielseitiger bäuerlicher Betrieb, der eine Gruppe von Menschen ernährt, die sich die Kosten, die Risiken und die Ernte untereinander aufteilen. Sie kommen in den Genuss frischer Lebensmittel aus ökologischem Anbau, bewahren Ackerland in ihrer Region und sichern die Existenz der Menschen, die in der Landwirtschaft arbeiten. Verbraucher übernehmen Verantwortung für die Art und Weise, wie ihre Nahrungsmittel erzeugt werden und können so Mit-Bauern in ihrer Landwirtschaft sein. Diese Form einer lokalen Lebensmittelversorgung kann gleichermaßen von Nicht-Landwirten, wie von Landwirten und Gärtnern initiiert werden. Dieses Buch bietet allen Interessierten einen Einstieg in die relevanten Aspekte für den Aufbau von solidarischen Landwirtschaften, gibt Erfahrungswissen weiter und enthält Hinweise für weiterführende Informationen.Darüber hinaus vermittelt es Einblicke in die Bedingungen und Zusammenhänge landwirtschaftlicher Tätigkeiten und sozialer Prozesse, um das gegenseitige Verständnis von Bauern und Mit-Bauern zu fördern, damit daraus fruchtbare Gemeinschaften entstehen können. Das der Solidarischen Landwirtschaft zugrunde liegende Konzept der Community supported agriculture- CSA (engl. gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaft) wird schon seit über 30 Jahren in vielen Ländern erfolgreich umgesetzt und es hat seine mannigfaltigsten Spielformen, da die Voraussetzungen eines jeden Hofes und die Bedürfnisse der Menschen von Ort zu Ort verschieden sind.Das großes Potential der Solidarischen Landwirtschaft liegt darin, dass wir uns wieder verbinden mit den Land das uns ernährt und dadurch das Verständnis wächst, unsere Lebensweise insgesamt zukunftsfähiger zu gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Maschinelle Ernte von Industrieobst
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Agrarwissenschaften, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ernte von Obst mit Maschinen ist seit inzwischen mehr als fünf Jahrzehnten ein Thema in der Forschung, technischen Entwicklung und Praxis. Der Bedarf an Entwicklungen in diesem Bereich erklärt sich aus dem hohen Arbeitskraftbedarf bei der Ernte von Obst mit der Hand. Erntemaschinen machen die Obsternte einfacher und billiger, indem sie Arbeitsschritte vereinfachen oder ganz einsparen und so die Arbeitsproduktivität deutlich erhöhen. Die Entwicklungen in der Organisation und Technik der Obsternte sind jedoch nicht auf die Entwicklung von Erntemaschinenen beschränkt. Eine Erhöhung der Arbeitsproduktivität ist auch bei der Ernte mit der Hand möglich. Das geht von simplen Verbesserungen bei der Frage, wie bequem sich Körbe und Kisten tragen und Stapeln lassen bis hin zu angepaßten, flexiblen technischen Hilfsmitteln wie Hebebühnen und Förderbändern. Schon klein anmutende Verbesserungen können bei der Obsternte mit der Hand große Wirkungen entfalten, weil schon wenige eingesparte Zentimeter pro Arbeitsschritt zu vielen Kilometern werden können, wenn der Arbeitsschritt bei der Ernte auf vielen Hektar dicht bewachsener Plantagen hunderttausende Male gemacht werden muß. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Ernte von Obst ist der Abtransport des Ernteguts. Dabei spielt nicht nur die technische Ausstattung eine Rolle, sonden vor allem die Organisation und das möglichst reibungslose Zusammenspiel von Erntearbeiten und Abtransport. Diese Arbeit beschreibt die grundsätzlichen Wirkprinzipien der Obsternte mit Maschinen. Dabei stehen die Erntemaschinen, die bei der Ernte von Baumobst zum Einsatz kommen, das zur Weiterverarbeitung bestimmt ist, im Mittelpunkt. Kleinere Unterkapitel gehen auf die Ernte von Beeren und Weintrauben ein. Der Abtransport des Ernteguts spielt insofern eine Rolle, als er direkt mit diesen Maschinen zu tun hat und ihre Effizienz an zentraler Stelle mitbestimmt. Danach werden einige grundsätzliche Entwicklungslinien aufgezeigt, entlang derer sich die Flexibilität und die Effizienz der Erntemaschinen in den letzten Jahrzehnten verbessert hat. Bei den aktuellen Entwicklungen in der sogenannten precicion agriculture wird auch die maschinelle Ernte von Tafelobst gestreift. Es zeigt sich, daß die Prinzipien nach denen Obsterntemaschinen arbeiten sich seit ihrem ersten Auftreten kaum verändert haben, die neusten technischen Entwicklungen jedoch große Sprünge erahnen lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot