Angebote zu "Kleine" (1.663 Treffer)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(37,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre als Bu...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Kleine Landwirtschaftliche Betriebslehre: Friedrich Aereboe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die moderne Königinnenzucht
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bienenkönigin, auch Weisel oder Stockmutter genannt, ist das einzige geschlechtsreife weibliche Tier im Volk der Honigbienen. Ihr Hinterleib ist im Vergleich zu denen der beiden anderen Phänotypen Drohn und Arbeiterin deutlich länger und nimmt im Laufe des Lebens geringfügig an Volumen zu. In diesem sind mehrere voll entwickelte Eischläuche (Ovarien) vorhanden. Die Funktion der Königin besteht im Legen von Eiern und der pheromonellen Steuerung des Stocklebens zum Erhalt des Bienenvolks. Wie die Arbeiterinnen hat die Königin zwar auch einen Stachel, setzt diesen aber nur vor dem Hochzeitsflug - zum Töten von Rivalinnen - ein. Bienenköniginnen werden herangezogen, wenn sich das Bienenvolk über das Schwärmen teilt, oder wenn die bisherige Königin gestorben ist oder aus Altersgründen (Pheromonmangel) ersetzt wird; letzteres wird Nachschaffung genannt. Die Entwicklung erfolgt, wie auch die der Arbeitsbienen, aus befruchteten Eiern. In der Zucht ist es vom Imker gewünscht, die guten Eigenschaften wie Wabensitz, Honig- und Legeleistung, geminderter Schwarmtrieb und Sanftmut zu fördern und unerwünschte Eigenschaften zu reduzieren. Oftmals spielen jahrelange Erfahrung bei der Selektion des geeigneten Zuchtmaterials mit in die Beurteilung der Königinnen mit hinein. Gezüchtet wird ausschließlich von den besten Völkern, welche den geforderten Eigenschaften am ehesten entsprechen. Ein Blick über den Tellerrand zu anderen Imkern sollte dabei nicht fehlen, auch hier finden sich häufig gute Bienenvölker, von denen weitergezüchtet werden kann. Ein Austausch von Zuchtmaterial erhöht zudem die genetische Vielfallt am eigenen Standort. Für die Zucht werden junge Eier, die zwischen 1 - 3 Tage alt sind, verwendet und in künstliche Weiselzellen umgelarvt. (Wiki) Der Band ist illustriert mit 42 S/W-Abbildungen. Nachdruck der historischen Originalauflage von 1909.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Sachkundenachweis Pflanzenschutz
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 17. Auflage des bewährten Ratgebers enthält den gesamten Lernstoff für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis für Anwender und Verkäufer von Pflanzenschutzmitteln und berücksichtigt die aktuelle Rechtssituation der Pflanzenschutzverordnung. Mit 1082 Prüfungsfragen und Antworten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2018
Zum Angebot
Wachtelhaltung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig. Alles Wissenswerte über Wachteln Dieses Buch enthält detaillierte Anleitungen und eine Vielzahl von Anregungen zur Nutzung von Wachteln und ist interessant für Hobbyhalter und Freizeitzüchter, wie auch für Produzenten von Wachteln, Wachteleiern und Wachtelfleisch. Zudem gibt das Buch wichtige Informationen zur Geschichte, zu den biologischen Grundlagen, zu Vererbung, Haltung und Verhalten sowie eine genaue Anleitung zur künstlichen Brut, von Wachteln. Der Autor war lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig im Bereich Klein- und Labortierzucht und -haltung und anschließend als wissenschaftlicher Leiter für extensive Tierhaltung in der Landesanstalt für Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot