Angebote zu "Permakultur" (13 Treffer)

Permakultur konkret
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Begriff Permakultur mit ´´dauerhafter Landwirtschaft´´ zu übersetzen, ist nicht ganz zutreffend, denn Permakultur umfasst mehr: Ziel der Permakultur ist es, ökologische Systeme zu schaffen, die sich selbst erhalten - Systeme, die die Menschen nicht nur ernähren, sondern ihnen auch Wärme und Energie geben und ihnen ein sinnvolles Arbeiten und eine harmonische Existenz ermöglichen. Mit der Permakultur wird versucht, natürliche Zyklen nachzuempfinden und Dinge einander so zuzuordnen, dass sie von gegenseitigem Nutzen sind. Der Australier Bill Mollison ist der Vater der Permakultur. 1981 wurde er für sein Konzept mit dem alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Heute arbeiten immer mehr Menschen in vielen Ländern der Erde an der Verwirklichung seiner faszinierenden Ideen. In seinem Buch ´´Permakultur konkret´´ befasst sich Bill Mollison mit Grundlagen und wichtigen Planungstechniken der Permakultur. Lebendig und mit viel Esprit präsentiert er oft ebenso einfache wie verblüffende Lösungen, sei es für den kleinen Hobby-Hausgarten, sei es für die Tierhaltung, die den Lebensunterhalt sichern soll. Viele scheinbare ´´Segnungen´´ der modernen Zivilisation entlarvt er als umweltzerstörerisch und ökologisch schädlich, und vehement fordert er einen sinn- und phantasievollen Umgang mit der Natur. Das Buch enthält drei Vorträge, die Bill Mollison 1981 in den USA zu Grundlagen, Planung und Techniken der Permakultur hielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Sepp Holzers Permakultur
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Praxisbuch erklärt Sepp Holzer die Prinzipien seiner Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten, ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann. Darüber hinaus macht er an vielen Beispielen deutlich, wie auch die erwerbsmäßige Landwirtschaft nach diesen Prinzipien gestaltet werden kann und welche Alternativen es hier gibt. Schaffen von Kleinklimazonen durch Sonnenfallen, Windbremsen u. a., Möglichkeiten der Lenkung und Speicherung von Wasser, Scheinproblem Trockenheit. Verbesserung der Bodengesundheit, Bedeutung von Pflanzengemeinschaften, Mischkulturen. Anwendung der Permakultur in Klein- und Stadtgärten, Terrassen- und Balkongärten und im Bauerngarten. Naturbelassener Obstbau in kleinem und großem Maßstab, Obstbau in alpinen Regionen und auf schwierigen Flächen, künstlerische Gestaltung (Mehrstämmigkeit und Zwieselbäume). Veredelungstechniken, alte Sorten für spezielle Zwecke (Brände, Säfte, Essig...) Pilzzucht auf Stroh und Holz, Waldpilzzucht Alpenpflanzen in Tieflagen Düngung, Regulierung von Problempflanzen und Bewältigung von Trockenheit im Acker- und Gemüsebau. Alte Sorten, alternative Produkte wie Kräuter, Blumen, Alpenpflanzen, Saatguterzeugung u. a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Permakultur kurz und bündig
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Permakultur ist ökologische Lebensraumgestaltung im weitesten Sinne - von der Auswahl der Permakulturprinzipien als Planungsgrundlage für die gestalterische Beschäftigung z.B. im Garten oder in der Architektur bis zum Aufbau von (alternativen) menschlichen Gemeinschaften. Das grundlegende Prinzip von Permakultur ist, nützliche Verbindungen zwischen verschiedenen Elementen eines Systems herzustellen, damit möglichst viele Bedürfnisse aus dem System selbst heraus gedeckt werden können. Jedes Element unterstützt produktiv mehrere andere. Neben der weitgehenden Selbstversorgung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln ist ein weiteres Ziel auch die sparsame, effektive Nutzung der immer knapper werdenden Ressourcen. Das vorliegende Buch schließt eine Lücke im Angebot der bereits vorhandenen Literatur über Permakultur, denn es zeigt dem interessierten Neuling an vielen praktischen Beispielen, wie Permakultur tatsächlich im täglichen Leben umgesetzt werden kann. So beschäftigt es sich mit Permakultur in der Stadt und auf dem Land (Garten, Bauernhof) sowie in der Gemeinschaft und beantwortet häufig gestellte Fragen zur Permakultur ganz allgemein. Eine weitere Besonderheit des Buches ist, dass die hier gemachten Tipps sämtlich auch in der gemäßigten Klimazone umgesetzt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Permakultur
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstversorgung aus dem Garten, Gemüse vom Balkon, gemeinschaftliches Gärtnern in der Stadt oder landwirtschaftliche Produktion - Permakultur ist vielfältig realisierbar, und die Idee, die dahinter steckt, ist ganz einfach: Wenn wir sorgsam mit der Erde umgehen, sorgt sie für uns! Dieses Buch stellt die Grundlagen der Permakultur vor und zeigt anhand von zehn Grundsätzen, wie Permakultur funktioniert und welche Elemente sie einsetzt. Das Entwickeln eines Permakultursystems wird anschaulich erklärt und Schritt für Schritt gezeigt, wie erste Ideen in Planung und konkrete Umsetzung übergehen. In einem zweiten Teil stellen erfahrene Permakultur-Designer verschiedene Praxisbeispiele vor - einen Gemeinschaftsgarten in der Stadt, einen Waldrandgarten, einen urbanen Klimagarten, eine ausgeklügelte Wasserlandschaft im Hausgarten oder die Ziegenhaltung in einer Wohnsiedlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Permakultur
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Permakultur (von englisch ´´permanent´´ und ´´agriculture´´) wurde in den 1970er Jahren von den Australiern Bill Mollison und David Holmgren als Methode einer dauerhaft nachhaltigen Landwirtschaft entwickelt. Inzwischen schätzen und praktizieren Menschen in aller Welt die Permakultur als besonders sanfte und ganzheitliche Weise der Bodenbestellung. Permakultur ist jedoch noch viel mehr: Ihre umfassenden Ethik- und Gestaltungsprinzipien lassen sich nicht nur auf Landbau und Ökologie im engeren Sinn anwenden, sondern auf eine Vielzahl von Lebensbereichen - von Bildung, Gesundheit und Architektur bis hin zu Unternehmensführung, Finanzwesen und ganzen Wirtschaftssystemen. Weitgefasst verstanden, kann die Permakultur sogar Wege in eine postfossile ´´Niedrigenergiekultur´´ weisen, die in organischen Kreisläufen organisert ist und sich an den Rhythmen der Natur, nicht am kurzfristigen Profit orientiert. Aus eigener jahrzehntelanger Permakulturpraxis destilliert Holmgren in diesem Buch Prinzipien, nach denen schon heute in sich selbst erhaltenden Systemen von sich selbst erneuernden Ressourcen gelebt werden kann. Darüber hinaus werden Methoden und Wege gezeigt, wie wir eine umfassende Kultur gestalten können, deren Lebensweisen auf ein symbiotisches Miteinander des Menschen mit den ihn umgebenden Landschaften und ihren Bewohnern ausgelegt sind. In einer solchen zukunftsfähigen Kultur wird der Mensch nicht zum Schädling, sondern zum Nützling der Erde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Permakultur für alle
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

EIN BUCH FÜR LEBENSVERÄNDERER! Sepp und Margit Brunner geben Ihnen die besten Tipps für erfolgreiches Gärtnern und führen Sie Schritt für Schritt zum Erfolg mit Permakultur - für Haus, Garten und Balkon! Egal, ob Sie kleine, unkomplizierte Ideen für den Balkon suchen oder Ihren Garten vollständig umgestalten wollen, ob Sie Anregungen für Gemüsebeet und Kräutergarten, für den Obstanbau, die Teichlandschaft oder für das Glashaus suchen: In diesem Buch finden Sie die richtigen Tipps fürs Gärtnern im Einklang mit dem Kreislauf der Natur. - leicht verständliche Einführung in die Permakultur - übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen - klare Antworten auf oft gestellte Gartenfragen - für Anfänger und Ungeübte ebenso geeignet wie für erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner - praxiserprobte Tipps und neue Ideen für Landwirtschaft sowie für Haus, Garten und Balkon! - das Buch zur Serie in der Sendung _Frühlingszeit_ Verwandeln Sie Ihren Garten und Balkon in eine kleine Oase, die Sie mit gesunden Lebensmitteln versorgt, Ihr Herz mit Farben und Düften erfreut und Heimat für viele tierische und pflanzliche Freunde wird! Lassen Sie sich von den Permakultur-Experten Margit und Sepp Brunner in übersichtlichen Schritten anleiten und von ihrer inspirierenden Lebensart anstecken! _Dieses Buch führt dich in die Permakultur ein. Es zeigt, wie du dir Schritt für Schritt Einstellungen und Handlungsweisen aneignen kannst, die dich umweltbewusster, unabhängiger und zufriedener machen. Es enthält zahlreiche Anregungen was du konkret tun kannst, und wie du es tun kannst. Es ist ein Buch für Lebensveränderer._ (aus dem Vorwort)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Sepp Holzers Permakultur: Praktische Anwendung ...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Agrar-Rebell
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sepp Holzer hat eine eigene Form der Permakultur entwickelt, die bereits Gegenstand wissenschaftlicher Forschungsarbeiten ist und auch Projekt der EXPO 2000 in Hannover war. Unter geschickter Ausnutzung ökologischer Beziehungen und Kreisläufe läßt er die Natur für sich arbeiten und erzielt mit minimalem Arbeitsaufwand - und ohne die Umwelt zu belasten - ein Maximum an wirtschaftlichem Erfolg. In diesem Buch erläutert Sepp Holzer nicht nur die Grundprinzipien seines Denkens und die wesentlichen Erkenntnisse, die ihm seine Gabe zur genauen Naturbeobachtung geliefert hat, er schildert auch lebendig seinen endlosen Kampf mit Ämtern und Behörden, die alles daransetzten, die Erprobung alternativer Landwirtschaftsmethoden zu unterbinden. Fotos vom ´´Krameterhof´´ zeigen Einblicke in diese einzigartige Welt der Landwirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sein Name ist Markus Bogner. Sein Beruf: Bauer. Nicht Bauer aus Tradition, sondern Bauer aus Leidenschaft. Hoch über dem Tegernsee bewirtschaftet er ein winziges Stückchen Land - vielfältig, biologisch und erfolgreich. Ob Fernsehsender, Süddeutsche Zeitung oder das Magazin Landidee, alle stehen sie Schlange, um über ihn und seinen Boarhof zu berichten. Bogner ist das, was man einen ´´Typen´´ nennt, einer, der sich der ´´Alternativlosigkeit´´ nicht beugen will. Schon lange stand er dem Mantra der Agrarlobby, wonach nur überleben kann, wer 15 000 Hühner im Stall hat oder die Saat in Glyphosat ertränkt, kritisch gegenüber. Vor sechs Jahren hat er seine Philosophie der Permakultur wahrgemacht - und siehe da: Es funktioniert! Was auf dem Boarhof wächst, verkauft er direkt ab Hof. Die Menschen genießen den Einkauf bei ihrem Bauer des Vertrauens oder besuchen seine Seminare zum Brotbacken oder Saatgutziehen. Wer wissen will, wie man sein Leben selbst in die Hand nimmt, wie gut es tut, mit der Natur zu arbeiten, findet in Markus Bogners Buch Inspiration und Hoffnung. Wo sich andere in Theorie verlieren, beweist der Bauer vom Boarhof durch die faktische Macht des Einfach-nur-Tuns, dass eine andere Agrarkultur möglich ist. Tag für Tag. Immer wieder neu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Permakultur: Gestaltungsprinzipien für zukunfts...
9,97 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Permakultur (von englisch »permanent« und »agriculture«) wurde in den 1970er Jahren von den Australiern Bill Mollison und David Holmgren als Methode einer dauerhaft nachhaltigen Landwirtschaft entwickelt. Inzwischen schätzen und praktizieren Menschen in aller Welt die Permakultur als besonders sanfte und ganzheitliche Weise der Bodenbestellung. Permakultur ist jedoch noch viel mehr: Ihre umfassenden Ethik- und Gestaltungsprinzipien lassen sich nicht nur auf Landbau und Ökologie im engeren Sinn anwenden, sondern auf eine Vielzahl von Lebensbereichen von Bildung, Gesundheit und Architektur bis hin zu Unternehmensführung, Finanzwesen und ganzen Wirtschafts systemen. Weitgefasst verstanden, kann die Perma kultur sogar Wege in eine postfossile »Niedrigenergiekultur« weisen, die in organischen Kreisläufen organisert ist und sich an den Rhythmen der Natur, nicht am kurzfristigen Profi t orientiert. Aus eigener jahrzehntelanger Permakulturpraxis destilliert Holmgren in diesem Buch Prinzipien, nach denen schon heute in sich selbst erhaltenden Systemen von sich selbst erneuernden Ressourcen gelebt werden kann. Darüber hinaus werden Methoden und Wege gezeigt, wie wir eine umfassende Kultur gestalten können, deren Lebensweisen auf ein symbiotisches Miteinander des Menschen mit den ihn umgebenden Landschaften und ihren Bewohnern ausgelegt sind. In einer solchen zukunftsfähigen Kultur wird der Mensch nicht zum Schädling, sondern zum Nützling der Erde. Dies sind die zwölf Gestaltungsprinzipien der Permakultur: 1. Beobachte und handle. »Schönheit liegt im Auge des Betrachters.« 2. Fange Energie ein, und bewahre sie. »Schmiede das Eisen, solange es heiß ist.« 3. Behalte die Ernte im Blick. »Wer arbeiten will, muss essen.« 4. Vertraue auf Selbstregulierung, lerne aus den Ergebnissen. »Die Sünden der Väter suchen die Kinder heim.« 5. Nutze erneuerbare Ressourcen und Leistungen. »Geh mit dem Lauf der Natur.« 6. Produziere keinen Abfall. »Spare in der Zeit, so hast du in der Not.« 7. Gestalte erst das Ganze, dann das Detail. »Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.« 8. Integriere, statt zu zerteilen. »Viele Hände, schnelles Ende.« 9. Setze auf kleine, langsame Lösungen. »Eile mit Weile.« 10. Nutze und schätze die Vielfalt. »Nicht alle Eier in einen Korb legen.« 11. Nutze Randzonen, und schätze das Marginale. »Auch unbetretene Pfade können Holzwege sein.« 12. Nutze Veränderung, und reagiere kreativ darauf. »Die Kraft der Vision ist, Dinge nicht so zu sehen, wie sie sind, sondern so, wie sie einmal sein werden.«

Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot