Angebote zu "Pionier" (9 Treffer)

Hochreiter, Walter: Pioniere der Landwirtschaft
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pioniere der LandwirtschaftDas Markgräfler Hof- und Weingut Marget 1700 -1925Buchvon Walter HochreiterEAN: 9783897356627Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 168Maße: 244 x 228 x 20 mmAutor: Walter HochreiterGeschichte, Agrarwirtschaft, Kultu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Hochreiter, Walter: Pioniere der Landwirtschaft...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2010Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Pioniere der LandwirtschaftTitelzusatz: Das Markgraefler Hof- und Weingut Marget 1700 -1925Autor: Hochreiter, WalterVerlag: Regionalkultur Verlag // verlag regionalkulturSprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Busch 210006400 H0 Pionier RS01 Traktor
17,79 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Busch-Fertigmodell.

Anbieter: smdv.de
Stand: 11.09.2017
Zum Angebot
Pioniere der Landwirtschaft als Buch von Walter...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,80 € / in stock)

Pioniere der Landwirtschaft:Das Markgräfler Hof- und Weingut Marget 1700 -1925 Walter Hochreiter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Pioniere der Landwirtschaft als Buch von Walter...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pioniere der Landwirtschaft ab 24.8 EURO Das Markgräfler Hof- und Weingut Marget 1700 -1925

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Melken und gemolken werden - Die ostdeutsche La...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entlang den Autobahnen in Ostdeutschland sieht man vielerorts die zertrümmerten Ställe der früheren Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Sie sind stumme Zeugen der erbittert geführten Kämpfe um Landbesitz und angemessene Eigentumsformen. Doch von der Öffentlichkeit weithin unbemerkt, vollzog sich zugleich ein überraschender Wandel. Die Landwirtschaft arbeitet heute relativ erfolgreich und in keinem anderen Bereich sind so viele Unternehmen in ostdeutscher Hand. Und das, obwohl sie im Unterschied zu den Industriebetrieben ihre Altschulden mühsam abzahlen müssen. Tanja Busse ist monatelang über Land gefahren, hat mit Grafen und ehemaligen LPG-Vorsitzenden gesprochen, westdeutsche Pächter und ostdeutsche Privatbauern befragt. Dazu gibt sie einen Überblick über die politischen und rechtlichen Entscheidungen der letzten Jahre, so dass der schwierige Umgestaltungsprozess auch für Nichteingeweihte verständlich wird. Jahrgang 1970, aufgewachsen auf einem Bauernhof in Ostwestfalen, Studium der Journalistik in Dortmund und der Philosophie in Bochum und Pisa, Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk in Köln, Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über Massenmedien; von 2003 bis 2013 Moderation von Magazinsendungen bei WDR 3 und WDR 5; Arbeit als Autorin u.a. für Stern, Gesund leben und Die Zeit, Moderation zahlreicher Veranstaltungen zu den Themen Landwirtschaft und Nachhaltigkeit; Auszeichnung mit der Reiner-Reineccius-Medaille für Querdenker und Pioniere der Stadt Steinheim (2009) und dem Journalistenpreis Bio (2010); Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter zuletzt: »Die Einkaufsrevolution. Konsumenten entdecken ihre Macht« (2006) und »Die Ernährungsdiktatur. Warum wir nicht länger essen dürfen, was die Industrie uns auftischt« (2010).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Nachhaltig leben für alle - Bewusster essen, ka...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewusst anders leben Öko-Pionier und Basic-Gründer Georg Schweisfurth erklärt, was jeder einzelne tun kann, um nachhaltig und klimaneutral zu handeln, bewusst zu konsumieren und dabei soziale, ökologische und ethische Verantwortung zu übernehmen. Er hinterfragt die Art, wie wir kaufen, essen, wohnen, reisen, leben und zeigt, was wir daran verbessern können. Die Grenzen nachhaltigen Handelns werden ebenso auf den Punkt gebracht wie die Möglichkeiten. Und die Möglichkeiten sind vielfältig: Selbstversorgung, Consumer Supported Agriculture und Shareconomy sind nur Beispiele eines breiten Handlungsspielraums, der jedem einzelnen offen steht. Sein Buch ist zugleich Debattenbeitrag wie Ratgeber, es informiert, es ermutigt. Und es macht klar: Wir Verbraucher sind es, die heute schon das Angebot von morgen bestimmen. Der Ökopionier, Volkswirt und gelernte Metzger Georg Schweisfurth wurde 1959 in München geboren. Sein Vater Karl Ludwig Schweisfurth leitete das Unternehmen Herta, den größten Fleisch verarbeitenden Konzern Europas. Als der Vater das Unternehmen verkaufte, folgte eine radikale Kehrtwende und eine Hinwendung zur ökologischen Landwirtschaft. Georg Schweisfurth war 1988 Mitinitiator der Herrmannsdorfer Landwerkstätten in Glonn bei München und ist daneben seit 1996 Geschäftsführer des ökologischen Seminar- und Veranstaltungshotels Gut Sonnenhausen. 1997 schließlich gründete er zusammen mit Freunden die Bio-Supermarktkette Basic und war lange ihr Vorstand. Er ist im Aufsichtsrat von Greenpeace Deutschland und engagiert sich in verschiedenen Gremien und Institutionen wie der Schweisfurth-Stiftung, dem Umwelt-Akademie München e. V. und dem Ethikkomitee Invera in Zürich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wir Oberösterreicher: Höhepunkte aus unserer La...
0,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oberösterreich hat eine sehr wechselvolle und vielfältige Geschichte hinter sich: von dem ob der Enns liegenden Anhängsel der Markgrafschaft und des Herzogtums Österreich über das reiche Bauernland der Habsburgermonarchie bis zum heute wichtigsten Industriegebiet der Republik Österreich. Es ist ein Land der Vielfalt und Abwechslung. Der zweite Teil dieser Landesgeschichte in Einzelkapiteln spannt einen Bogen von der Entstehung der Landwirtschaft in der Jungsteinzeit über die kulturellen Wendepunkte, die zur modernen Gesellschaft führten. Ein Schwerpunkt liegt auf der jüngsten Zeitgeschichte vom Bürgerkrieg und Zweiten Weltkrieg bis zum Fall des Eisernen Vorhangs und der Öffnung zu einem größeren Europa. Die vier Viertel und ihre Eigenheiten prägen das Landesbewusstsein. Besonders herausgegriffen werden die großen Katastrophen wie die Kriege, die Wirtschafts- und Geldkrisen und die vielen Großbrände und Schäden, aber auch die oft übersehenen kulturellen Höhepunkte in der Renaissance, in Historismus und Jugendstil sowie die stillen Gedenkstätten und Friedhöfe. Nicht zuletzt werden auch die wissenschaftlichen und technischen Höchstleistungen hervorgehoben, von der Astronomie in Spätmittelalter und Frühneuzeit über die Pferdebahn Gmunden Budweis bis zu den Pionieren des modernen Maschinenbaus und technischen Fortschritts. So präsentiert Wir Oberösterreicher. Höhepunkte aus unserer Landesgeschichte die Fortsetzung in gerafften Einzelkapiteln eine Zusammenschau des Landes, seiner Menschen und ihrer Leistungen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Wir Oberösterreicher: Höhepunkte aus unserer La...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oberösterreich hat eine sehr wechselvolle und vielfältige Geschichte hinter sich: von dem ob der Enns liegenden Anhängsel der Markgrafschaft und des Herzogtums Österreich über das reiche Bauernland der Habsburgermonarchie bis zum heute wichtigsten Industriegebiet der Republik Österreich. Es ist ein Land der Vielfalt und Abwechslung. Der zweite Teil dieser Landesgeschichte in Einzelkapiteln spannt einen Bogen von der Entstehung der Landwirtschaft in der Jungsteinzeit über die kulturellen Wendepunkte, die zur modernen Gesellschaft führten. Ein Schwerpunkt liegt auf der jüngsten Zeitgeschichte vom Bürgerkrieg und Zweiten Weltkrieg bis zum Fall des Eisernen Vorhangs und der Öffnung zu einem größeren Europa. Die vier Viertel und ihre Eigenheiten prägen das Landesbewusstsein. Besonders herausgegriffen werden die großen Katastrophen wie die Kriege, die Wirtschafts- und Geldkrisen und die vielen Großbrände und Schäden, aber auch die oft übersehenen kulturellen Höhepunkte in der Renaissance, in Historismus und Jugendstil sowie die stillen Gedenkstätten und Friedhöfe. Nicht zuletzt werden auch die wissenschaftlichen und technischen Höchstleistungen hervorgehoben, von der Astronomie in Spätmittelalter und Frühneuzeit über die Pferdebahn Gmunden Budweis bis zu den Pionieren des modernen Maschinenbaus und technischen Fortschritts. So präsentiert Wir Oberösterreicher. Höhepunkte aus unserer Landesgeschichte die Fortsetzung in gerafften Einzelkapiteln eine Zusammenschau des Landes, seiner Menschen und ihrer Leistungen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot