Angebote zu "Besatz" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Untersuchungen zur Optimierung des Besatz- und ...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel der vorliegenden Arbeit war es, Empfehlungen zur Optimierung von Besatzmaßnahmen mit Bachforellen (Se/mo trutte L.) zu erarbeiten. Dazu wurden gezüchtete, markierte Bachforellen in mehreren Fließgewässern der Forellenregion ausgesetzt und über ihren FanglWiederfang versucht, folgende Fragen zu beantworten: (1) Sind Wachstum und Wiederfang von besetzten und angestammten juvenilen Bachforellen dichteabhängig? (2) Ist es möglich, Wachstum und Wiederfang von besetzten Bachforellen zu erhöhen, indem man sie vor dem Besatz fünf Tage an das Besatzgewässer akklimatisiert? (3) Wird der Befischungsdruck auf angestammte Bachforellen durch den Besatz mit fangfähigen, gezüchteten Bachforellen reduziert? (4) Werden in einem naturnahen Fluss innerhalb der Forellenpopulation Änderungen sichtbar, wenn die laufenden Besatzmaßnahmen eingestellt werden? Wie wird ein derartiger Besatzstopp durch die Angler wahrgenomrnen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Hygiene-Besen, 280 x 50 mm, Besatz: Polyester P...
14,65 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Beste Qualtität für höchste Ansprüche Nach HACCP-Konzept, Erfüllung der EU-Richtlinie 93/43 vom 14.06.1993 und Lebensmittelgygiene-Verordnung (LMHV) Deutsches Recht, gültig ab August 1998, sowie der Charta des Europäischen Verbandes der Bürsten- und Pinselindustrie FEIBP Unser Bürstensortiment, mit glatten - formstabilen - schmutzabweisenden - Polypropylenkörpern in Verbindung mit Polyesterborsten, durch geringe Wasseraufnahme ist konstante Steifigkeit gewährleistet, und Verankerung mit nichtrostendem V-2A Draht, bei über 130 Grad, säuren- und laugenbeständig, garantiert eine hohe Lebensdauer Räumliche Trennung durch fünf unterschiedlich farbige Besteckungen zur Vermeidung von Kreuzinfektionen Leichte Handhabung durch ergonomische Formgebung in Bereichen wie z.B.: Nahrungsmittelindustrie, Großküchen, Kantinen, Gastronomie, Krankenhäuser, Heime, Landwirtschaft, Chemische Industrie, überall da, wo Hygiene unerläßlich ist Polyester (PBT) Sehr hochwertige

Anbieter: hygi
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Die letzten Paradiese - Patagonien II
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im zweiten Teil unseres Patagonien-Epos führt die Reise von der Halbinsel Valdez durch das Tal des Chubut quer durch Argentinien bis zum Ostrand der Anden. Mit dem Patagonienexpress geht es weiter nach Norden. Nach der Andenüberquerung und 2000 Kilometer Schotterpiste sind wir endlich im Land der Mapuche dem Volk der Erde, in Chile angekommen. Die Mapuches sind Ureinwohner Chiles und wurden von den spanischen Besatzern erst nach 360 Jahren Eroberungskrieg besiegt. Heute leben sie in kleinen, aber sehr schönen Reservaten. Sie leben von der Landwirtschaft, oder von dem, das ihnen die Erde gibt. Wir besuchen Häuptlinge, Schamanen, Schulen, Dichter und Sängerinnen und ihre heiligen Stätten. Die Westseite der Anden ist bewachsen mit gemäßigtem Regenwald. Die Kordilliere und die sanften Täler sind von betörender Schönheit. Blaue Seen vor schneebedeckten Vulkanen sind die Heimat der Mapuches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hygiene-Großraumbesen, 400 x 50 mm, Besatz: Pol...
14,15 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Beste Qualtität für höchste Ansprüche Nach HACCP-Konzept, Erfüllung der EU-Richtlinie 93/43 vom 14.06.1993 und Lebensmittelgygiene-Verordnung (LMHV) Deutsches Recht, gültig ab August 1998, sowie der Charta des Europäischen Verbandes der Bürsten- und Pinselindustrie FEIBP Unser Bürstensortiment, mit glatten - formstabilen - schmutzabweisenden - Polypropylenkörpern in Verbindung mit Polyesterborsten, durch geringe Wasseraufnahme ist konstante Steifigkeit gewährleistet, und Verankerung mit nichtrostendem V-2A Draht, bei über 130 Grad, säuren- und laugenbeständig, garantiert eine hohe Lebensdauer Räumliche Trennung durch fünf unterschiedlich farbige Besteckungen zur Vermeidung von Kreuzinfektionen Leichte Handhabung durch ergonomische Formgebung in Bereichen wie z.B.: Nahrungsmittelindustrie, Großküchen, Kantinen, Gastronomie, Krankenhäuser, Heime, Landwirtschaft, Chemische Industrie, überall da, wo Hygiene unerläßlich ist Polypropylen (PPN) Meist eine

Anbieter: hygi
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Rehfelde
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rehfelde, ein märkisches Dorf, das fast 800 Jahre existiert, ist Gegen stand und Achse dieser Geschichtserzählung. Der Ort auf dem Barnim wird 1247 erstmals in einer Urkunde erwähnt. Da ist er Eigentum der Mönche des Klosters Zinna. Ein Wechsel der Herrschaftszuge hörig keit im 16. Jahrhundert mehrt die unvorstellbare Ausbeutung, die die Untertanen zu ertragen haben. Die Folgen des Dreißigjährigen Krieges sind verheerend. Die Eroberungszüge Friedrich II. sowie die Besatzung napoleonischer Truppen lasten schwer auf seinen Bewohnern. Das 19. Jahrhundert leitet aber auch Reformen ein, die das bäuerliche Leben grundlegend verändern. Nach der Gründung des Deutschen Kaiser reiches 1871 beginnt in der landwirtschaftlich geprägten Gemeinde ein industrieller und bevölkerungsintensiver Aufschwung, der durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen wird. Faschismus und Krieg bringen ausländische Zwangsarbeiter in das Dorf und über hundert Einwohner lassen an den Fronten und in der Heimat ihr Leben. Danach nutzen die Rehfelder die Chance für einen Neubeginn. Erika und Gerhard Schwarz, selbst Bürger Rehfeldes, verfolgen dessen wechselvolle Geschichte. Sie bieten ihre Sicht auf große und kleine, örtliche und regionale historische Ereignisse in einer für junge und alte Leser bestimmten Darstellung. Ein Buch, dem in anderen Gemeinden Brandenburgs Nachahmer zu wünschen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Unbeugsame
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wann er geboren ist, weiß Khazan Gul nicht. Aber er weiß, wofür er lebt: Er möchte Afghanistan befreien, durch Bildung und Landwirtschaft. Die erste Begegnung mündet in eine heftige politischen Diskussion und endet mit einer Einladung in die Provinz Khost: Einige Wochen später gehen Monika Koch und Heiner Tettenborn zusammen mit Khazan Gul durch entlegene Bergdörfer. Sie besuchen an unwahrscheinlichen Orten funktionierende Dorfschulen und kauern in einer Höhle, die er zum Schutz vor den Bomben der Sowjetarmee gegraben hat. Auf Autofahrten, beim Tee und an langen Abenden ohne Fernsehen und Internet erzählt er ihnen von seiner Kindheit in großer Armut, dem Studium in Deutschland, dem Guerillakampf gegen die sowjetische Besatzung, Landwirtschaftsprojekten, Schulgründungen als Erziehungsminister und seinen neuen Plänen und Visionen für Afghanistan. Monika Koch und Heiner Tettenborn können kaum glauben, dass die Erlebnisse von Khazan Gul in einem einzigen Leben Platz haben. Fasziniertbeginnen sie, seine Schilderungen und ihre Reisen mit ihm aufzuzeichnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ein Rittergut im Wandel der Zeit
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch dokumentiert den historischen Ablauf des Rittergutes Stölitz in Hinterpommern. Hierbei finden auch die wechselvolle Geschichte und die kriegerischen Ereignisse der zurückliegenden Jahre ihre Berücksichtigung. In den Mittelpunkt des Geschehens rücken jedoch der Tätigkeitsbereich der Landwirtschaft und die der Landbevölkerung in den Vordergrund. In beispielhaften Berichten wird über das Leben auf dem Dorf geschrieben und von einer Vielzahl von Bildern und Tabellen flankiert. Mit den Kriegsjahren treten viele Veränderungen ein, die von Beeinträchtigungen ergänzt werden. Schließlich bricht mit dem Zusammenbruch des Zweiten Weltkrieges die Hierarchie des Rittergutes zusammen und das Gut gerät unter russische Besatzung. Es folgen Jahre, die von großer Not und Elend - die zeitweise einem Straflager ähneln - geprägt sind. Danach erfolgt die Übergabe an die Polen. Die russischen Kommandanturen ziehen sich weiter nach Hinterpommern und Schlesien zurück. Auch die deutsche Bevölkerung wird größtenteils mitgenommen. Schließlich findet auch hier nach einigen Jahren ein Administrationswechsel statt. In der Wojewodschaft Köslin, wohin es nun den Verfasser verschlagen hat, wird derzeit noch von einer großen Zahl deutscher Bewohner frequentiert. Hier erlebt die deutsche Bevölkerung einen ´´positiven´´ Wechsel und wird erstmals mit dem Vokabular ´´Gleichberechtigung´´ konfrontiert. Besondere Änderungen sind: Die Arbeiterschaft wird in der polnischen Gewerkschaft integriert, die Kirchenarbeit erhält neue Dimensionen, es darf wieder geheiratet werden und ein weiterer wichtiger Aspekt: deutschsprachige Schulen werden gegründet; ein neues Lebensgefühl entsteht! Das Zusammenleben beider Nationalitäten schlug einen Weg zum Besseren ein. - Dagegen sammeln die ehemaligen Bewohner des Ortes in den anderen Gebieten ganz andere Erfahrungen. Ihnen werden all diese Änderungen vorenthalten, obwohl sie in einem und demselben Land wohnen: in Polen. Aufgrund der Familienzusammenführung beginnt für die Deutschen 1957 die große Ausreisewelle. Ihre Umsiedlung führt in die Bundesrepublik Deutschland bzw. in die DDR. Für alle beginnt ein Neuanfang.Mit den Reisen nach Pommern in den letzten Jahrzehnten konnte mit zunehmendem Maße der Zerfall des landwirtschaftlichen Betriebes Stölitz - das nun den Namen Stolac trägt - beobachtet werden. Einst gehörte dieser Gutsbetrieb mit zu den führenden des Kreises. Heute hat diese Anlage ihr Dasein verloren. Damit ging ein Stück Agrikultur verloren, welches über viele Jahrhundert Entwicklung seinen Weg ging.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot